1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JoMa am 01.11.2013, 21:27 Uhr

Konzentration auf langweilige Dinge

Hallo zusammen,

unser Shn ist in der ersten Klasse und tut sich in einigen Bereichen schwer. Wir und auch seine Lehrerin denken, dass es vor allem daran liegt, dass er sich zu wenig konzentriert. Er kann sich sehr gut konzentrieren auf alles, was ihn interessiert, weiß dann schnell sehr viel darüber, kann übertragen, weiterdenken, querdenken... Aber wehe etwas interessiert ihn nicht, dann ist er sehr leicht ablenkbar, langsam, quengelig und leider sind es im Schulalltag die meisten Dinge wie Buchstaben und Zahlen lernen und schreiben üben, die einfachen Rechenaufgaben... Insgesamt ist er der Typ zerstreuter Professor, der z.B. wunderbar bis 20 rechnen kann (wenn es ihn eben gerade nciht langweilt), aber nicht mitbekommen hat, dass seine Hand 5 Finger hat und so etwas nachzählen muss oder Samstagsmittags fragt, ob eigentlich heute Schule sei...+

Habt ihr eine Idee, wie er lernen kann, sich auch auf die Dinge zu konzentrieren, die ihn wenig interessieren?

Danke und viele Grüße,
Sabine

 
4 Antworten:

Re: Konzentration auf langweilige Dinge

Antwort von anouschka78 am 01.11.2013, 22:26 Uhr

Meiner ist voll heiß auf Belohnungen. 3 Zeilen schön schreiben und er darf den Fußball rausholen. Wie pädagogisch wertvoll das ist weiß ich nicht aber so klappt es.

A.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Positive Erwartung hilft...

Antwort von Mijou am 02.11.2013, 17:41 Uhr

Es ist ja erstmal völlig normal, dass ein sechsjähriges Kind sich noch nicht auf langweilige Dinge konzentrieren kann. Im ersten Schuljahr muss ein Kind auch noch nicht auf Leistung und Konzentration gepolt sein. Sehr viele Kinder sind jetzt noch verträumt, schusselig und ablenkbar. Das ist kein Problem (und ich würde auch keines daraus konstruieren), sondern ein normales Phänomen.

Ich würde nicht versuchen, die kognitive Entwicklung Deines Sohnes allzu sehr forcieren zu wollen. Wenn überhaupt, würde ich viel mit ihm spielen (z. B. Brettspiele mit der ganzen Familie). So lernt er komplexere Regeln, konzentriert sich, bekommt Routine darin. Den Rest erledigt die Zeit (und Eure Geduld).

Bis dahin würde ich mich nicht von der Lehrerin beunruhigen lassen. Wenn Sie wieder davon anfängt, sage: Es wird von Tag zu Tag besser mit meinem Sohn, ich kann das beobachten, Sie werden es sicher auch bald im Unterricht feststellen! Die Erwartung der Lehrerin wird dadurch in eine positive Richtung gelenkt, die sie dann auch bald selbst wahrnehmen und automatisch mit unterstützen wird.

Sage auch Deinem Sohn: Es wird immer besser mit Deiner Konzentration, toll, wie Du diese Aufgabe gelöst hast! Er wird von so einem Satz motiviert, tatsächlich immer besser zu werden, auch im Unterricht. Du kannst also Lehrerin UND Kind in eine positive Richtung dirigieren - das ist Psychologie für den Alltag!

Wenn Du dagegen ständig sagst, konzentrier' Dich besser, oje, das klappt ja immer noch nicht, die Lehrerin sagt, auch im Unterricht träumst Du nur - dann programmierst Du Deinen Sohn negativ: Er empfindet sich dann bald als Problemkind - und verhält sich auch so.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Positive Erwartung hilft...

Antwort von Geisterfinger am 04.11.2013, 12:28 Uhr

"Es wird von Tag zu Tag besser mit meinem Sohn, ich kann das beobachten, Sie werden es sicher auch bald im Unterricht feststellen! "

Schöner Satz, dankeschön, den werde ich mir merken!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Konzentration auf langweilige Dinge

Antwort von clarence am 05.11.2013, 10:55 Uhr

Ich denke das ist ganz normal mit 6 Jahren, dass man leicht ablenkbar ist bei Dingen, die einen nicht interessieren.
Mach dir deshalb keine zu großen Gedanken - das wird schon werden.
Mein Sohn fragt mich auch am Wochenende ab und zu ob heute Schule ist. Auch das würde ich als total normal bewerten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Konzentration

Meine Tochter, seit Sept. in der 1. Klasse, ist ein "Hans guck in die Luft". Sie ist sehr leicht abzulenken und daher nicht wircklich konzentriert in der Schule. Sie schafft es schlecht die Aufgaben die sie von der Lehrerin selbstständig und schnell umzusetzen, wodurch sie ...

von tanjamitteresa 30.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Probleme mit Schulalltag/ Konzentration!

Hallo, liebe Mamas! Mein Sohn geht nun auch seit ca. 6 Wochen in die Schule. Nun hat mich die Lehrerin zu einem gespräch gebeten und gemeint, dass er deutlich lansamer wäre als die anderen Kinder und insgesamt "unorganisiert". was heisst, dass er wohl nicht weiss, dass, ...

von Obsti 27.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Hausaufgaben und Konzentration

Hallo Ihr Lieben, meine Tochter hat ihr erstes Schuljahr nahezu hinter sich, aber im Gegensatz zu ihrem ein Jahr älteren Bruder (2. Klasse) tut sie sich noch immer total schwer mit Anschluss, Konzentration und Hausaufgaben. Die Lehrerin sagt, sie sei in der Klasse so ...

von Amal5 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Konzentration vor Einschulung... wie wars bei euch?

hallo zusammen.... lasst euch meine geschichte erzäghlen: mein Sohn jetzt 6 habe ich letztes Schuljahr zurückstellen lassen... vorallem aufgrund von sprachlicher entwicklung, kónzentration usw. jetzt habe ich selbst ihn an der Sprachheilschule überprüfen lassen, weil mir ...

von snoopy79 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

1 klasse wiederholen bei konzentrationsproblemen? an alle

hallo, würde gern mal etwas wissen. mein sohn 6 ist diese jahr zur schule gekommen. er war schon immer sehr aufgeweckt und unruhig. leider ist er schnell ablenkt und will immer alles um ihn herum mitkriegen. die leher wissendas und daher sitzt er bereits schon in er ersten ...

von kleinlivi 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Hilfe geben für Konzentration bei den Hausaufgaben

Hallo, mein Sohn ist am 14.09. eingeschult worden. Folgendes Problem im Moment: Er läuft von der Schule nach Hause. Dann gemeinsames Mittagessen, etwas Pause zum Abschalten und dann Hausaufgaben. Vom Zeitplan her habe ich nicht viel Spielraum, weil ich um 14:00 Uhr meinen ...

von kathi1a 24.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Was mache bei Konzentrationsproblemen???

Mein Sohn ist dieses Jahr eingeschult wurden,die ersten 2 Wochen ist alles super gelaufen und nun muß ich mur schon länger von der Lehrerin anhören das sich mein kind nicht gut genug Konzentriert.Kann ich das irgendwie trainieren oder wie kann ich ihm helfen. Ich habe zu ...

von mamaschwartz 17.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Konzentration wie ist das bei euren Kids????

meine tochter ist zum teil total unkonzentriert,hausaufgaben dauern manchmal viel zu lange und sie konzentriert sich nicht richtig mathe statt 12 schreibt sie dann 21manchmal klapapt es super und am nächsten tag wieder gar nicht. sie lässt sich auch sehr schnell ablenken, ...

von Maria3112 20.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

konzentrationsproblem,bummeln trödeln

huhu habe heute mal wieder ein anliegen aus gegeben anlass. unsere tochter ist 7 (seit april) und geht in die erste klasse einer grundschule. heute habe ich mir viele gedanken machen. jasmin geht in die offene ganztagsschule ausser freitags da ich sonst nachmittags in einem ...

von Stubenzicke03 04.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

konzentration

hatten heute unser 1 elterngespräch, die lehrerin ist soweit zufrieden unsere tocher würde sehr gut lesefortschritte machen nur würde sie sich nicht so toll konzentrieren lässt sich leicht ablenken... ab und zu wird sie in der schule auch nicht mit aufgaben fertig die sie in ...

von Maria3112 03.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.