1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Larissa02 am 15.11.2009, 19:04 Uhr

Kind krank, wie kommt ihr an die Hausaufgaben und den Schulstoff

Hallo,

mein Sohn ist krank und kann morgen nicht in die Schule gehen. Wie macht ihr das mit den Hausis und dem Schulstoff? Holt ihr das in der Schule persönlich beim Lehrer ab oder bringen es andere Kinder aus der Klasse vorbei oder holt ihr die Sachen erst nach, wenn euer Kind wieder gesund ist und in die Schule geht? Mit Klassenkameraden ist es bei uns etwas schwierig, weil wir sämtliche Fahrkinder in der Klasse haben, soll heißen hier gleich in der Nähe ist keiner von seinen Schulkameraden.

Grüße

 
5 Antworten:

Re: Kind krank, wie kommt ihr an die Hausaufgaben und den Schulstoff

Antwort von trisha0570 am 15.11.2009, 19:49 Uhr

Wir wohnen in einem kleineren Ort und in der Nachbarschaft gehen einige Kinder in die selbe Klasse wie meine Tochter. Die Lehrerin hat extra Mappen mit einem roten Kreuz drauf und "Gute Besserung". Dort tut sie alles relevante rein und ein Kind nimmt es für das kranke Kind mit.

Wenn dein Sohn nur einen Tag fehlt, denke ich, kann er den Stoff in den nächsten Tagen nachholen. Sollte er länger krank sein, würde ich die Lehrerin anrufen oder vorbei gehen und fragen. Wir haben auch E-Mail-Kontakt zur Lehrerin - so könnte sie theoretisch die HA auch einscannen und schicken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind krank, wie kommt ihr an die Hausaufgaben und den Schulstoff

Antwort von Pebbie am 15.11.2009, 19:54 Uhr

Hallo !

Wenn es keiner mitnehmen kann, dann würde ich mit der Lehrerin telefonieren ob Du die Sachen abholen kannst. Oder wenn es nur der eine Tag ist, fragen ob er sie nachholen kann.

LG Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind krank, wie kommt ihr an die Hausaufgaben und den Schulstoff

Antwort von mozipan am 16.11.2009, 9:52 Uhr

Bei uns hat es früher immer ne Klassenkameradin auf Bitten des Lehrers mitgebracht.

Heute bringen sich meine Töchter die Hausaufgaben wechselseitig, wenn mal eine krank ist. Sie gehen auf die gleiche Schule und bei uns achten die Lehrer darauf, dass kranke Kinder den Stoff übermittelt bekommen und nacharbeiten können. Die Klassenlehrer meiner Töchter gehen dann in die jeweils andere Klasse und bitten die Mädchen die HA und Unterlagen für die Schwester mitzunehmen. Ich, bzw. die Kinder brauchen sich darum nicht selbst zu bemühen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind krank, wie kommt ihr an die Hausaufgaben und den Schulstoff

Antwort von mailins am 16.11.2009, 9:57 Uhr

da wir auf dem Schulweg von vielen Kindern liegen ist es auch hier kein Problem.

Vielleicht besteht ja die Möglichkeit, es bei einem anderen Kind abzuholen, wenn die Wege so weit sind.

anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind krank, wie kommt ihr an die Hausaufgaben und den Schulstoff

Antwort von JonasMa am 16.11.2009, 23:59 Uhr

Hier brignt es auch meistens einer der Klassenkammeraden vorbei - es wohnen immerhin mind. 4 weitere direkt bei uns - und weitere über die Strasse.

Ich würde auch gucken, ob ein Klassenkammerad die Hausaufgaben mitgeben kann, ist das nicht möglich und kann ich nicht in die Schule gehen - zB weil mein Kind 'suckt wie ein Esel' - dann würde ich fragen, was gemacht wurde und den Buchstaben oder die Zahl wiederholen wenn es ihm besser geht.
Aber wir haben inzwischen Wochenpläne, wenn mein Kind dann mal einen Tag fehlt, kann ich nachschauen, was er machen kann - oder er muß es in den nächsten Tagen nachholen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Ferien - und krank ;-(((

Hallo zusammen, wir haben auch Herbstferien, und pünktlich hat mein Sohn von Samstag auf Sonntag Fieber und eine Erkältung bekommen ... . Ich bin zwar froh, dass wir nicht wie mal angedacht nach Berlin gefahren sind, das wär ja super ...

von Anja + M+M 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krank

Hausaufgabenheft und die Probleme

Jana hat ein Hausaufgabenheft, wo sie immer rein schreiben was sie auf haben. Jeden Tag kommt sie nach Hause und weiß nicht mehr was sie aufhaben sie schreibt es einfach nicht auf und JEDEN Tag müßen wir entweder die Lehrerin anrufen oder ein Elternteil um die Ha zu ...

von melli19 29.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

menge der hausaufgaben

also heute hatten sie bei uns echt viel auf, sie hatten auf: eine seite lesen, aber mindestens 4 mal sollten sie die lesen dann sollten sie 3 Reihen die Zahl 6 schreiben, sie sollten dann in 10 verschiedenen kästchen immer die zahl 6 darstellen, mal eine pflaume und 5 ...

von mammi2002 28.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Frage - Hausaufgaben wie ???

Hallo, ich hab eine Frage an Euch ! Wie macht Ihr das mit den Hausaufgaben ? Machen sie Eure Kids ganz ganz ganz allein ? Hintergrund - ich war bei der Lehrerin heut morgen. Sie sagte, dass sie will, dass die Kinder heimkommen, der Mama erklären was sie auf haben und ...

von HeikeB1969 28.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Ferien vorbei, Kind krank

hey meine Große Kleine hat sich jetzt bei mir angesteckt (ich lag seit Mittwoch Abend flach) und hat nun wohl auch die Grippe. Fieber, Kopfschmerzen, gebrochen hat sie GsD seit gestern Mittag nicht mehr, sie sagt, ihr tut alles weh. Ich kenns ja, habs grad erst durch. Rufe ...

von Keksraupe 26.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krank

Nochmal zum Thema: Mütter machen Hausaufgaben

Hallo, wie ich unten schon geschrieben habe, bin ich zwar nicht die Mama, die Hausaufgaben für ihre Kinder erledigt, aber wenns irgendwann zu viele wird und nimmer geht, helf ich auch mal (in Ausnahmen) Diese Ausnahme hatte wir ja da, weil der soviele 100er Kästchen und ...

von dhana 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Mütter machen die Hausaufgaben......

Habe mich heute vor der Schule mit ein paar Müttern ausgetauscht. Seit Mitte September sind unsere Kinder nun in der 1. Klasse. Die eine sagte dann, es würden zuviel und zu schwere Hausis aufgegeben werden. Und dann noch fürs Wochenende, unmöglich. Naja. Ich finde das ...

von Vesna 19.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Hausaufgaben in den Ferien?

Hey meine Tochter hat Hausaufgaben auf, finde das nicht schlimm, im gegenteil, es ist nicht viel, jeden tag ein kleines bisschen (täglich 4 Wörter schreiben und 4 Rechenaufgaben lösen, sowie im Zifferntrainer nochmal die Ziffern richtig vertiefen, da viele Kids noch ...

von Keksraupe 14.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Werden bei euch die Hausaufgaben angesehen?

Hallo, Frage steht ja schon oben ;-) wie läuft das bei euch denn ab? Bei uns wird keine Hausi angesehen, nicht korrigiert - geschweige denn ein Stempel, ihr Zeichen oder mal ein mündliches Lob, nix. Sie geht durch aber bleibt bei keinem stehen. Jeden Tag motiviere ich ...

von jumanu 05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Hausaufgaben über das Wochenende

Hallo, ich habe das 1. Kind im 1. Schuljahr. Bis jetzt hatten wir 1-2 Arbeitsbläter und ab und zu noch lesen. Heute kommt meine Große um 13.00 Uhr aus der Schule und bringt 4 Arbeitsblätter, (2 Schreibübungen ganze A4 Blättert, 2 Malblätter und Lesebuch zum Lesen mit ...

von hüpfweg 02.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Ultra

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.