*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cosma am 06.10.2004, 11:38 Uhr

Kennt jemand die freie Kath. schule oder Waldorfschule in Reutlingen ?

Hallo !

Wir ziehen um - nach Reutlingen.
Wir werden in der Nähe der freien kath. St.Wolfgangschule wohnen - weiss jemand vorab etwas über deren Konzept (Marchtaler Plan ?!).
Ausserdem habe ich gehört, dass die Waldorfschule auch keinen schlechten Ruf haben soll, uns ist die Pädagogik bekannt, aber wie sie umgesetzt wird, ist ja von Schule zu Schule sehr verschieden.

Also bin über Infos sehr sehr dankbar.

Liber Gruss
Cosma

 
2 Antworten:

die walddorfschule...

Antwort von Rahma# am 07.10.2004, 13:49 Uhr

ist aber meines erachtens schon ein ganz gutes stück von der st wolfgang weg, also wenn ihr eh in der nähe wohnt, dann würde ich die st wolfgang nehmen, kann aber konkret nichts über deren konzept sagen, habe aber bisher nichts negatives darüber gehört

Re: Kennt jemand die freie Kath. schule oder Waldorfschule in Reutlingen ?

Antwort von Nele74 am 07.10.2004, 22:53 Uhr

Hallo Cosma!
Wir wohnen in Reutlingen und unser Ältester ist soeben in die Römerschanz- Grundschule eingeschult worden. Damit sind wir nun sehr zufrieden.
Wir hatten uns letztes Jahr ausführlich mit der Frage "Welche Schule?" befaßt und sind (zum Glück!) von der Waldorfschule wieder abgekommen. Ich habe da inzwischen Dinge gehört, z. B. von einem Kind, dessen Schwester zwar schon in diese Schule ging, der Bruder aber nicht genommen wurde, angeblich, weil er nicht gut genug malen konnte und dann sollte er eine Sonderschule besuchen! (Ist völlig unverständlich bei diesem Kind) Jedenfalls kann ich nur abraten, es herrscht dort extremes Elitedenken, was die Kinder letztendlich nur ausgrenzt! Und ob man dann dafür auch noch so viel Geld bezahlen will, sollte man sich gut überlegen!
Die kath. Schule kenne ich nicht persönlich, soll ganz o.k. sein, ist aber auch sehr groß und hat letztendlich Hauptschulcharakter.
Die FES ist auch berühmt in Reutlingen, ihr hängt jedoch nur ein guter Ruf nach, den hat sie heute nicht mehr zu recht! (große Klassen, autoritäre Erziehungsmethoden)

Schau Dir einfach noch eine in der Nähe gelegene "normale" Schule an, die sind u.U. auch super und ich würde auch danach gucken, wohin die Nachbarkinder in die Schule gehen, das ist auch manchmal von Vorteil, wenn sie in die gleiche Schule gehen!

LG und viel Erfolg
Conny!

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.