1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von bea2xmama am 29.09.2009, 9:22 Uhr

kennst ihr das auch- spiegelverkehrt schreiben

hallo,
mir ist bei den hausaufgaben von meinem sohn aufgefallen das er die 6 und die 5 spiegelverkehrt schreibt.
bei der 6 fängt man ja obenrechts an und macht unten nen kleinen bauch,
mein sohn hält den stift in der rechten hand und fängt aber oben links an den bogen für die 6 zu schreiben und macht unten ne kuller drann.
wenn ich ihn dann führe deann gehts ganz gut und wenn er dann wieder alleine schreibt, nach 3-4 übungen fängt er wieder an spiegelverkejrt zu schreiben.
was ist das. geht das wieder weg?
ist nur bei den beiden zahlen. alle anderen und buchstaben sind ok.

lg
bea

 
9 Antworten:

Re: kennst ihr das auch- spiegelverkehrt schreiben

Antwort von katrin0306 am 29.09.2009, 9:28 Uhr

Sara hat das (allerdings noch im Kindergarten und nur ab und an in der Schule) mit der 2 und der 5 gemacht, ist jetzt aber weg.... Ach ja, die 3 wars auch ab und an, da hat sie dann halt n "E" geschrieben.

LG

K.

Re: kennst ihr das auch- spiegelverkehrt schreiben

Antwort von liha am 29.09.2009, 9:31 Uhr

Kommt ab und zu vor, bei der 3 und bei der 7.
Manchmal auch beim "J" oder beim "S".

Ich denke mal, dass ist zu Anfang normal und legt sich mit der Zeit. Muss man halt erst üben...

Re: Vollkommen ok

Antwort von Heike-SU am 29.09.2009, 9:38 Uhr

Hallo Bea,
das ist vollkommen ok. Auch in der zweiten Klasse passiert das hin und wieder. Und es gibt von alleine wieder.
LG
Heike

Re: Vollkommen ok

Antwort von Merry am 29.09.2009, 9:43 Uhr

Hey
das ist bei meiner Tochter auch so, sie kann es richtig und schreibt dennoch öfters die Zahlen oder auch Buchstaben spiegelverkehrt. Habe die Lehrerin gefragt und die meinte auch, dass es nicht schlimm sei, das sich das mit der Zeit legen wird.

LG Merry

Re: Händigkeit?

Antwort von MamaMalZwei am 29.09.2009, 10:19 Uhr

Hallo, kann es sein, dass er sich noch nicht klar dafür entschieden hat ob er Rechts- oder Linkshänder ist?
Bei meiner Tochter war es so, dass sie auch öfter spiegelverkehrt schrieb und die Ergo meinte, so etwas käme öfter bei beidhändigen Kindern vor.
Mein Sohn, klarer Rechtshänder, hat nie Zahlen oder Buchstaben spiegelverkehrt geschrieben.

Ist bei uns auch ...

Antwort von Leseratte am 29.09.2009, 12:56 Uhr

Sie kann es und ab und an macht sie vor allem die 6 und die 3 spiegelverkehrt.

Wir hatten hier auch gerade Probleme, weil sie nie voll konzentriert bei der Sache ist - zumindest bei den Hausaufgaben.

Gerade mussten sie Rechenkästchen ausmalen - frag nicht. Wenn sie gestern nicht mit Hingabe eine Giraffe ausgemalt hätte und dort war jedes Kästchen (Flecken) einwandfrei ausgemalt. Im Rechenheft dagegen .... grrrr ... mir haben die Haare zu Berge gestanden. Heft hätte ich gar nicht gesehen, hätte sie nicht einen Fehler gehabt und deshalb mit nach Hause genommen.

Re: kennst ihr das auch- spiegelverkehrt schreiben

Antwort von Munin am 29.09.2009, 15:52 Uhr

Ja, meine Tochter macht das bei den meisten Zahlen so.

gruss

Re: kennst ihr das auch- spiegelverkehrt schreiben

Antwort von heffalump22 am 29.09.2009, 17:59 Uhr

Mein großer hat letztens die Zahl 3 auch Spiegelverkehrt geschrieben, habe es ihm dann gesagt und dann hat er sie auch wieder richtig geschrieben. Oft schreibt er auch den Buchstaben S falsch rum, selbst die Erzieher und Lehrer sagen ist völlig normal, das legt sich wieder. Es gibt auch Kinder die ihren Namen komplett Spiegelverkehrt schreiben.

Re: kennst ihr das auch- spiegelverkehrt schreiben

Antwort von Carmar am 29.09.2009, 22:14 Uhr

Das ist normal und verschwindet von selbst wieder. Man sollte es ignorieren und das Kind nicht unnötig darauf hinweisen.

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Spiegelverkehrt schreiben?

Hallo, da im Grundschulforum niemand geantwortet hat, stelle ich meine Frage nochmal hier und würde mich über Tipps sehr freuen :-) ------------------------------------------------------ Hallo, wenn ein Kind schon längere Zeit richtig herum schreibt, und dann ...

von mucki+ninchen 06.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spiegelverkehrt, Schreiben

Nochmal zum Thema " Füller schreiben in 1. Klasse "

Wenn in der Schule von den Lehrern verlangt wird , das die Kidis mit Füller scheiben müssen was soll man als Eltern da machen. Es wurde auch nochmal zum Elternabend drauf hingewiesen mit den Kindern " Füllerschreiben " zu üben. Allerdings nur in Mathe!!!! Aber egal ob ...

von die liebe 04.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Erst Lesen dann Schreiben

Hallo Ihr Lieben, also mein Sohn ist seit dem 24.8. in der Schule. Sie sollen erst lesen und dann schreiben lernen. Ich habe keine Ahnung wie das gehen soll, aber die ersten Wörter krakelt er irgendwie hin- also doch erst schreiben?! Diese waren: Nila und Tüte. Ich bin ...

von Siri08 01.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

So schreiben jetzt auch hier mit :-D

Huhuuuuuuuuuuuu nun war der erste richtige Schultag und es scheint meiner süßen Maus Spaß gemacht zu haben, sie wollte auch sofort ihre Aufgaben machen. Aber die hat sie dann doch erst nach dem Mittagessen gemacht. War ja nicht viel. Und sie ist froh, nicht mehr in den ...

von Merry 25.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Hilfe, wir lernen schreiben...

heute musste unsere Kleine die ersten U schreiben in gross und in Klein. Hilfe war das ein Drama. Kann mich gar nicht dran entsinnen ob das bei der grossen auch so war. Sie bekam es nicht so mit den Linien gepeilt, wo die grossen und die kleinen Us hinmussten. Na ja, denke mal ...

von huevelfrau 24.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Schreiben ohne Vokale und Buchstaben werden vergessen.

Hallo zusammen, mein Sohn ist in der ersten Klasse. Jetzt sprach mich die Lehrerin an, daß er beim schreiben (sie hat diktiert) schlecht abgeschnitten hat. Er hat viele Vokale vergessen oder auch die Endungen. Sie meinte es passt nicht zu seinen sonst so guten Leistungen. ...

von Dara 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Schreiben..........

Hallo, mich würde mal interessieren, wie lange eure Kinder (1.Klasse) zum schreiben brauchen............. ich meine, wie lange sitzen sie z.B. an 12 Wörtern !??! Ich frage deshalb weil mir aufgefallen ist,dass mein Sohn extrem langsam ist - er schreibt zwar fast alles ...

von kiara1234 13.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

stimmt das? schreiben wie gesprochen??

hallo, meine kurze (10/04) kommt zwar erst nä. jahr 2010 in die schule, aber mich beschäftigt eine frage: ich habe am we gehört, das die kids, zumindest hier an unserer grundschule, in den ersten beiden schuljahren das schreiben so lernen wie man spricht..?! als bsp. gab ...

von pixie 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Wie "schön" schreiben Eure Jungs in der 1. Klasse?

Hallo zusammen:-) Jan geht seit September in die erste Klasse, er ist mit Eifer dabei; es macht ihm auch Spaß. Bloß das Schreiben ist nicht so sein Ding. Wenn er Schreibaufgaben macht, dauert das eeewig; dann ist es oft auch ungenau, über den Linien oder nicht auf den ...

von kathi-maus 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Hallo Sabri und Frage zum schreiben lernen

Vielen lieben Dank, Sabri! Wir haben uns den Text gleich ausgedruckt und schon zusammen geübt... Es wäre ganz toll, wenn Sie uns die 4.Strophe noch schicken könnten. DANKE ! Aber mal eine andere Sache: Wie findet Ihr die Art, wie die Kids das Schreiben lernen ...

von Didi69 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.