kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sailor am 01.08.2013, 20:58 Uhr zurück

Re: Kausalität sehen, wo keine ist

Konzentrationsfähigkeit - d.h. sich auf eine bestimmte Sache zu konzentrieren und sich NICHT andauernd von der Umgebung ablenken zu lassen - IST aber nunmal ein prägnantes Merkmal der Intelligenz.

Wenn die Ablenkbarkeit zu groß ist, dann liegt ein Reifemangel, wenn nicht gar eine starke Entwicklungsverzögerung vor. Auch die geringe Frustrationstoleranz und die mangelnde Bereitschaft, sich auch auf Inhalte einzulassen, die man vielleicht grade nicht so interessant findet, spricht für eine mangelnde (Schul)reife.
Für die Schulreife sind alle diese genannten Dinge (und noch mehr, z.B. auch Konflikte verbal zu lösen) erforderlich.

In einigen Bereichen des IQ-Tests mag deine Tochter überdurchschnittlich sein (welche waren das?). In anderen Bereichen hingegen (soziale, emotionale Entwicklung) ist sie offenbar stark retardiert. Hier muss sie offensichtlich gezielt gefördert werden - mit der richtigen, treffenden Therapie und nicht mit irgenwas. Falls die Psychotanten und Therapeuten etc. nicht von selber drauf kommen, dann sprich du das an.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht