kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Biene am 08.03.2005, 16:45 Uhr zurück

@KaMeKai

deine Aussage "In der 3. Klasse wird sie wohl eine neue und hoffentlich bessere Lehrerin bekommen" ist sehr gefährlich, denn auch bei uns wurde das massive Problem mit der Lehrerin JAHRELANG totgeschwiegen, keiner hat sich getraut mal den Mund aufzumachen. Nur hintenrum wurde geschimpft!!! Und für ein Kind, dem es in der Schule nicht gut geht, und dass vielleicht sogar vor allen Kindern blamiert wird, weil es zu langsam ist, können 2 Jahre verdammt lang werden. Und wenn der Wille und die Freude mal gebrochen sind, wie soll das Kind dann 13 Schuljahre durchstehen?? Die Schulkarriere ist dann fast schon vorprogrammiert. Keiner MUSS Abi machen, aber auch ein Hauptschulabschluss sollte 'ordentlich' sein. Sind dann auch 9 oder 10 Jahre, die sich ein Kind ohne Freude durch die Schule quält.

Wer sagt denn, dass es in der 3. Klasse eine nettere Lehrerin bekommt?

Bei uns waren wir die ERSTEN, die nach erfolglosen Schlichtungs-Versuchen, einfach die Schule gewechselt haben, zum Halbjahr der 1. Klasse. Nun haben sich aber sogar schon andere Eltern über die alte Lehrerin beschwert! ENDLICH!!! Klappe halten ist sehr gefährlcih! Auch wenn das Problem gering erscheint... Kinder empfinden das anders.....

Ich bin da ein gebranntes Kind, wir haben genug mitgemacht - in nur einem halben Jahr.
LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht