*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von eka2 am 22.03.2010, 23:01 Uhr

ja

Hallo,

ich denke, die meisten glauben an das Gute im Kind. Aber damit ist einem Kind noch nicht geholfen. Es gibt Kinder, die mehr Struktur und Konsequenz brauchen als andere. Das hat nichts mit fehlendem Vertrauen oder Nichtkompetenz zu tun, sondern mit den unterschiedlichen Bedürfnissen und dem unterschiedlichen Naturell von Menschen. Man kann das auch anhand eines Beispiels aus der Ernährung verdeutlichen. Allen vernünftigen Leuten ist klar, daß Milchprodukte wegen des Kalziums wichtig sind. Und es schmeckt auch ganz gut. Nur gibt es Menschen, die Milch nicht vertragen. Tut man ihnen dann Unrecht, wenn man Milchprodukte vom Speiseplan streicht - weil man sie ausschließt - oder hilft man ihnen?

In diesem Sinne,

EKa

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.