*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von monika 77 am 04.04.2003, 17:38 Uhr

ist aber nicht die Regel....

Hallo,
an der Diskussion sieht man mal wieder, das die Eltern doch ganz schön im Stich gelassen werden mit ihrer Entscheidung.
Bei uns hat es auch lange gedauert. Unser KiA meinte Schule ja, aber Eingangsstufe. Im Herbst war eine Ärztin vom Gesundheitsamt im Kiga. Sie meinte auch, das unsere Tochter schulreif sei und sah keinen Untershied zu den anderen Vorschulkindern (auch nicht in der Größe/Gewicht), außer, das sie besser mitmacht,als manches andere Vorschulkind. Riet aber auch wegen ihrem Alter zur Eingangsstufe.
Im Sommer sind wir dann zum Gesundheitsamt zur Schuluntersuchung. Die Ärztin meinte, auf alle Fälle 1. Klasse, da sie in ALLEN Bereichen reif ist. Sie hat dann mit der Schulleiterin telefoniert und wir sind dann am selben Tag zur Schule. Die Schulleiterin hat sie dann auch nochmal getestet und sofort eingewilligt.
Meine Tochter war sooo froh, das sie doch gehen durfte.
Die Erzieherinnen waren dagegen, wegen ihres Alters. Sie durfte auch nicht ins Vorschulprogramm. Auch nicht als feststand, das sie in die Eingangsstufe ging.
Die Lehrerin war total zufrieden mit ihr. Jetzt meint sie, das sie nicht mehr richtig mitmacht. Meine Tochter sagt mir, das es ihr zu langweilig ist.Die Lehrerin meint, das sie überfordert ist.
Ich will das jetzt vom KiA abklären lassen. Meine Tochter rechnet zu Hause im 100er Raum, liest viel und schreibt Bücher. Sie hat auch nie Probleme mit den Hausaufgaben. Sie macht sie immer alleine.
Mal sehen, wie`s weiter geht.

lg monika

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.