*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von marit am 14.12.2004, 9:52 Uhr

Instrument lernen

da stimme ich dir einerseits zu, irgendein (!) Instrument spielen zu können ODER sehr gut zeichnen zu können, ODER aber sich in einer anderen kreativen Beschäftigung entsprechend auszubilden gehört für mich zur Allgemeinbildung. Und natürlich gehört an irgendeinem Punkt auch mal ein gewisser Druck der Eltern dazu. Aber woher will denn ein Kind mit 5 Jahren wissen, welches z.B. das RICHTIGE Instrument für es ist? Ich habe da eine leidvolle Erfahrung. Ich wollte Klavierspielen lernen, aber meine Eltern schenkten mir aus Kostengründen ein Akkordeon -das ich gehasst habe- aber 2 Jahre üben musste, bis ich auf Klavier umsteigen "durfte". Deshalb finde ich schon, sollte es ganz am Anfang auch eine Zeit geben, in der es erlaubt sein muß, verschiedenes auszuprobieren, bevor sich ein Kind entscheidet. Wenn man Instrumente gebraucht kauft, kann man sie nach kurzer Zeit ja auch wieder ohne Wertverlust verkaufen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.