1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von charty am 30.10.2009, 8:47 Uhr

Im Unterricht auf den Spielplatz

Guten Morgen

Ich bin gestern sehr erstaunt gewesen als meine Tochter erzählte, dass sie gestern mit der Lehrerin nach der großen Pause runter an die Isar auf den Spielplatz gegangen sind (10 Minuten Fußweg), weil sie sich die Woche über so angestrengt haben und das Wetter so schön war.

Ich finde es toll, dass für so etwas Zeit ist. Klar haben sie dabei ein bißchen Verkehrserziehung gemacht, aber im Vordergrund stand der Spaß und der Klassenzusammenhalt.

Machen Eure so etwas auch?

Vg Charty

 
7 Antworten:

Re: Im Unterricht auf den Spielplatz

Antwort von Fränzchen am 30.10.2009, 11:15 Uhr

an unsere schule grenzt ein park und da gehen unsere auch öfter mal hin .
wird gleich verbunden mit sachunterricht . es wurde auch schon sportunterricht dort gemacht .
mein sohn findet das imer toll .

lg simone

unsere gehen auch mal auf den Pausenhof während des Unterrichts, ..

Antwort von Leseratte am 30.10.2009, 11:45 Uhr

... hatten schon Müll-Sammel-Aktion und und und.

Find das auch super! Meistens lernen sie auch auf dem Pausenhof. Sie haben z. B. bestimmt Stationen für einen bestimmten Buchstaben. Der wird dann ganz groß gezeichnet und jeder geht in ab oder anderes. So merken sich die Kinder ihn besser.

Sie sind ja auch erst in der 1. Klasse - da kann es auch spielerisch zugehen. Am Anfang hatten unsere auch oft noch gemeinsam gespielt. Wenn die Lehrerin merkt, jetzt geht nix mehr rein etc.

Re: Im Unterricht auf den Spielplatz

Antwort von Jayjay am 30.10.2009, 15:00 Uhr

Als meine Tochter in der 2. war (und wohl auch noch in der 3.), ist die Mathelehrerin mit den Kindern zu Beginn der Stunde öfters rausgegangen, wenn vorher nur 5 Minuten Pause war. So konnten die Kinder sich noch einmal ein wenig austoben.
LG
Jayjay

Bei uns machen sie viel mit der Natur

Antwort von melli19 am 30.10.2009, 17:10 Uhr

waren schon im Zoo, haben Blätter gesammelt, einen Igel gefüttert, auf dem Feld zur Kartoffelzeit im Anschluß gab es gegrillte Kartoffeln.

Re: Im Unterricht auf den Spielplatz

Antwort von dkteufelchen am 30.10.2009, 19:17 Uhr

unsere kinder waren auch schon in der zooschule, zum thema eule
dann gehen sie hier in den wälchen bei der schule spazieren und sammeln blätter oder früchte der dortigen laubbäume oder versuchen sich einfach nur im stadtteil zu orientieren

da unsere klassenlehrerin jetzt nach einer op ausgefallen war, und noch vor den ferien wieder kam, ist sie auch in der sportstunde mit den kindern auf den angrenzenden sport- und auch auf den spielplatz gegangen, wir haben ja drei stunden sport und die lehrerin sagt, dass kann sie noch nicht, das ist ihr noch unangenehm

uns ist es wichtig dass sich die kinder bewegen und dafür sorgt sie zu genüge - als alternative bzw. mit dem unterricht verbindend finde ich es klasse

Re: Im Unterricht auf den Spielplatz

Antwort von Munin am 31.10.2009, 0:58 Uhr

Ja, unsere haben auch einen Spielplatz in Schulnähe, wo sie schon waren.

lg

Re: Im Unterricht auf den Spielplatz

Antwort von berita am 31.10.2009, 8:32 Uhr

Ja, das kommt bei uns auch vor. Sie waren schon mal an einem See und sogar auf dem Spielplatz, teilweise verbunden mit "wissenschaftlichen Studien" wie Blättersammeln :-) Zu meiner Zeit gabs das nicht, aber ich finde es gut.

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.