kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von 123imsauseschritt am 12.10.2017, 12:50 Uhr zurück

Re: Ich finde es erstaunlich, wie unterschiedlich ...

Ja, das mit Kindern von Auswärts war tatsächlich schwierig.

Das einzige Kind, dass nicht am Ort im Kiga war, hat nach 4 Wochen die 1. Klasse verlassen und in die Vorschulgruppe gewechselt. Es kam einfach nicht mit dem Arbeitstempo mit und hatte nicht die nötige Disziplin für die Art des Unterrichts hier an der Schule.

Die Kinder haben keinen Klassenunterricht, sondern jedes Kind bekommt sein individuelles Wochenprogramm, dass dann jeweils einzeln mit einer der 2. Lehrerinnen angeleitet wird. Ansonsten üben und arbeiten die Kinder ab der Beginn der 1. Klasse schon selbstständig und eigenverantwortlich.

Daher müssen sie auch bei der Einschulung lesen können - sonst könnten sie weder ihre Aufgabenstellung lesen und die Aufgaben lösen.

Wir haben halt am Ort eine Modellschule (staatliche Grundschule), die dieses neue System hat. Die Kindergärten arbeiten mit der Schule zusammen und bereiten die Kinder entsprechend darauf vor.

Kein Kind lernt zeitgleich dasselbe.... So ganz nachvollziehen kann ich das Konzept auch noch nicht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht