kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Trini am 16.10.2003, 12:27 Uhr zurück

Ich falle vom Glauben ab!!

Ne, nicht religiös gemeint!! Aber - ich glaube nicht mehr daran, daß Kinder in D was vernünftiges werden können!

Letztens hatte ich noch recht verwirrt gepostet, daß hier die Kinder von Schule zu Schule nach verschiedenn Büchern unterrichtet werden, aber seit gestern weiß ich es besser!!

Beim Gedankenaustausch über den Schulstart mit einer Ex-Krabbelfreundin (ihr Tochter ist zehn Tage älter als mein Sohn) erzählte sie mir, daß in ihrer Schule jeder Lehrer nach dem Buch unterrichtet, das er grade gut findet. Und daß teilweise sogar innerhalb EINER Schule unterschiedliche Schriften (bei den Schreibschriften) gelehrt werden. Was macht denn da ein Kind das vielleicht sitzenbleibt???

Ihre Tochter hat denn auch ganz andere Buchstaben gelernt als mein Sohn (weil anderes Buch) - wobei Buch nicht stimmt. Weil, in DER Schule gibt es NUR kopierte Arbeitsblätter. Ihr sind bald die Augen rausgefallen, als sie Niels' Mathebücher (zwei Zahlix und Zahline Arbeitshefte) gesehen hat.

Gibt es DIESE Zustände woanders auch???

Trini

PS: Der Gipfel war, daß ihr Neffe (14 Jahre, Gymnasium) jetzt in Mathe eine neue Lehrerin bekommen hat, die bei den Zahlen auf Schulausgangsschrift besteht und Nullen und Achten ohne den komischen Schlenker oben "nicht lesen kann".

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht