kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mama von Joshua am 24.01.2013, 10:03 Uhr zurück

Re: IQ Test bzw Klasse überspringen

Ein hoher IQ ist kein Garant für gute Leistungen, das mal vorneweg.

Mein Sohn ist auf Anraten der Klassenlehrerin von der 2. in die 3. Klasse gesprungen. Die neue Klassenlehrerin hätte gerne im SPZ den IQ testen lassen, was wir dankend abgelehnt haben (änderte ja am Problem nichts).

Die Probezeit betrug bei uns gerade mal ein Woche, bis klar war dass er gut mitkommt und es kein Problem darstellt, den fehlenden Stoff aufzuholen. Extraaufgaben gabs in der ersten und Anfang der zweiten Klasse, den fehlenden Stoff mussten wir selbst erarbeiten. Es gab zwar einen groben Förderplan, aber letztendlich blieb alles an uns Eltern hängen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Flex-Klasse, Klasse überspringen

Hallo, meine Tochter wurde vor 7 Wochen eingeschult und besucht eine sogenannte Flex-Klasse, in der 1. und 2. Klasse teilweise zusammen unterrichtet werden. Nun gab es nach 6 Wochen ein Elterngespräch, in dem ihre Stärken und Schwächen besprochen wurden. Schwächen gab´s nur ...

crazyjane   28.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Klasse überspringen, IQ Test
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht