kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Patti1977 am 14.12.2009, 9:07 Uhr zurück

Re: Hilfe bei wem ist das auch so??

Hallo,

wir haben auch viel Alltagsrechnen gemacht. Da stehen 3 rote Autos und 2 silberne. Wieviele sind es? Und nun steigt einer ein und fährt weg.

Auch beim Tischdecken usw.

Rechnen bei Hausaufgaben haben wir mit Fingern gemacht und mit Kastanien. Nun ist er bis 10 relativ sicher. 10-20 machen wir mit 2 verschieden farbigen Dekosteinen. 10 grüne, 10 rote.

Wenn er was gut macht, LOB LOB LOB.

Haben auch viel Schule gespielt: Er gibt Aufgaben vor oder gibt mir ein Übungsblatt (nicht Hausaufgaben) von sich. Ich mache die Aufgaben aber ab und zu mit Fehler. Er rechnet nach und freut sich tierisch, wenn Mama Fehler macht. So haben wir auch das Lesen ganz gut angekurbelt.

Bei Übungsbüchern haben wir Findus und Petterson Mathe bis 20. Da ist was zum Malen und rechnen drin. Macht ihm Spaß.

Domino und Kniffel ist auch gute Variante zum Rechnen. Einfach Domino spielen und ab und zu fragen, wieviele Punkte insgesamt drauf sind. So sind Mengen sichtbar.

Kniffel halt mit 2-3 Würfeln ohne irgendwelche weiteren Regeln. Nur zusammenzählen. Er muss immer schreiben, wegen seiner Feinmotorik (auch Sauklaue genannt).

Bei Mädchen vielleicht noch über Perlenketten zum Fädeln benutzen. Da sieht sie Menge und übt spielerisch Feinmotorik und Konzentration.

Lg

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht