kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Makri am 13.12.2009, 12:32 Uhr zurück

Re: Hilfe bei wem ist das auch so??

Leider schreibst du nicht genau, was ihr in Mathe schwerfällt. Also mal allgemeine Tipps aus der Ferne:

Falls sie Zahlen spiegelverkehrt schreibt (so wie mein Sohn etwa): Das gibt sich irgendwann von allein, kann aber bis ins 2. Schuljahr dauern. Weise sie nur dezent drauf hin.

Plus und falls ihr schon Minus habt (wir noch nicht):
Lass sie ganz viel mit Material ihre Aufgaben lösen und ganz konkret bei 5+3 erst fünf Buntstifte (oder etwas anderes) hinlegen und anschließend drei. Dann wird gezählt. Du kannst sie auch Legosteine zusammenstecken / auseinanderbauen lassen o.ä.

Erst wenn sie das verstanden hat, was 5+3 überhaupt bedeutet, lass sie die Aufgaben zeichnerisch lösen: 5 (rote) Punkte malen und dann drei (blaue) Punkte. Oder 8-3: Erst 8 Punkte malen und dann drei durchstreichen

Danach wird sie in der Lage sein, die Aufgaben im Kopf zu lösen und sicherlich das ein oder andere immer noch zählen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht