kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dhana am 22.01.2006, 11:11 Uhr zurück

Re: Hausaufgaben über's Wochenende

Hallo,

wir haben von Anfang an schon sehr viele Hausaufgaben auf.
Jeden Tag lesen - mind 20 min.
Dazu kommen jeden Tag Schreibübungen - etwa 10-15 Zeilen.
In Mathe etwa 20-30 Rechenaufgaben (mit malen der Mengen).
Dann kommen oft noch Ausmalaufgaben oder Bastelaufgaben dazu - wie Buchstaben kleben, Bilder oder Wörter aus der Zeitung ausschneiden,..

Am Wochenend oft mehr - da es sich über mehrere Tage verteilt. Wir versuchen dann immer es am Freitag möglichst viel zu schaffen - damit wenigstens der Sonntag frei bleibt (ausser Lesen)

Also mit 30 min/Tag ist es bei uns nicht getan - die Lehrerin geht nach eigener Aussage vom Durchschnitt 1h aus.
Mein Sohn ist da wohl eher ein bisserl langsamer als der Durchschnitt.

Lustig ist das bei uns nicht mehr - da die Freizeit an manchen Tagen gegen 0 tendiert - find ich einfach übertrieben für die erste Klasse.
Aber mit unserer Lehrerin ist da nicht zu reden.

Dafür kann die ganze Klasse inzwischen lesen - bei meinem Sohn hat sie nur bemängelt, das er noch nicht sinnbetont liest. Wir müssten mehr üben.

Auch Lernzielkontrollen werden seit Oktober regelmäßig geschrieben - mit kleinen Diktaten.
Die auch nicht vorher geübt werden.

Hmm - der Druck ist bei uns schon recht hoch.

Steffi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht