1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von DreiMädelHaus am 19.07.2005, 14:41 Uhr

Habe nur noch ein Jahr und wie kriege ich meine ängliche Tochter fit für die Schule ?

Hallo Mamas.. hoffentlich kann mir jemand helfen.. Unser Tochter kommt nächstes Jahr in die Schule ( Ist dann auch schon fast sieben) .Leider ist sie selbst im Kindergarten sehr schüchtern liebt immer wiederkehrende Dinge und ist schwer am schwitzen wenn sie mal nen Ausflug machen oder sie Bundstifte in den Nachbarraum bringen soll. Leider gehen nur Jungs mit zur Schule aus iherer Gruppe und auch nach vielen Treffen mit den Jungs will sich nicht wirklich eine FReundschaft anbahnen. Natürlich weil sie auch so ruhig und lieb ist.Freundin hat sie aber die gehen in eine andere Schule oder sind älter oder Jünger..Der Gedanke das sie am Tag x hinter einer Lehrerin hinterher läuft , die sie gar nicht kennt und keine kleine Freundin an ihrere Seite hat kann ich mir nur schwer vorstellen.. Habt ihr Anregungen ? Danke

 
3 Antworten:

Re: Habe nur noch ein Jahr und wie kriege ich meine ängliche Tochter fit für die Schule ?

Antwort von MamaMalZwei am 19.07.2005, 17:45 Uhr

Hallo, Deine Bedenken kann ich nachempfinden. Ich würde einfach versuchen, ihr immer wieder kleine Erfolgserlebnisse zu verschaffen, beim Kuchenbacken z.B. darf sie rühren oder das Ei in die Schüssel schlagen oder wenn sie kleine Botengänge gemacht hat (anfangs in der Nähe bleiben), sie sehr loben. Das wäre ganz gut, um mehr Selbstvertrauen zu entwickeln. Du müßtest bei den Stärken ansetzen und Dich dann vorsichtig zu den Schwächen vorarbeiten. Bei unserer Tochter haben wir das auch so gemacht und sie ist mittlerweile recht sicher. Man darf sie natürlich nicht zu etwas zwingen, wovor sie Angst hat, aber man kann ja daran arbeiten, dass sie merkt, es ist gar nicht so schlimm, wie ich es mir vorgestellt habe. Schule ist heute für Kinder sehr fordernd und anstrengend, deshalb ist es gut, wenn sie spüren, Mama traut mir das zu, dass ich es schaffe. Und das erreicht man am besten auf dem Weg über kleine Erfolgserlebnisse. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe nur noch ein Jahr und wie kriege ich meine ängliche Tochter fit für die Schule ?

Antwort von teichlein am 20.07.2005, 12:23 Uhr

Psychomotorik (in der Gruppe),schreibt der Kinderarzt als Rezept aus...wirkt manchmal schon sehr...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Keine Sorge das gibt sich von alleine m.T.

Antwort von Birgit67 am 21.07.2005, 10:26 Uhr

mein Sohn war auch ein ganz ruhiger und hat sich schwergetan mit Freundschaftschliesen. Ich habe ihn mit 5 in einen guten Kinderturnverein gebracht und seither ist er ein anderer Junge. Was die Freunde betrifft: Bei meinem Sohn ist nur 1 Kind aus seiner Gruppe (und es waren 11 Vorschüler), alle anderen sind vom anderen Kindi oder vom nächsten Ort. Er hat lauter neue Freunde gefungen ganz Problemlos und alles Jungs die wir voher nicht kannten. Ich machte mir auch Sorgen, weil das Mädchen auf das er starkt fixiert war und mit dem er immer spielte in die andere Klasse kam. Also mach Dir nicht so viel Sorgen, es regelt sich oft von ganz alleine.

Gruss Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.