*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Biggi+Jungs am 01.04.2004, 13:02 Uhr

Geburtstagsbasteln für 6jährige Jungs

Hallo,

mein Großer wird in 2 Wochen 6 und wir möchten wie bei jeder Feier etwas basteln.

Letztes Jahr haben wir Tonfiguren gebastelt, war aber für die Jungs irgendwie zu langweilig. Vorletztes Jahr zum 4. haben wir T-shirts bemalt.

Wir sind nicht so die Süßigkeiten-Schenker, geben lieber etwas Gebasteltes mit.
Was kann man denn einfaches, schnelles (ca. 30 Minuten) mit Jungs basteln?? Die Party ist am 21.04. also nichts mehr für Ostern. Ich brauche dringend Tipps. Wir veranstalten auch noch eine Schatzsuche, dafür habe ich schon genug Ideen.

Danke
Viele Grüße
Birgit

 
9 Antworten:

Was hältst Du von Regenmachern?

Antwort von Dorilys am 01.04.2004, 14:06 Uhr

Dicke Papprohre besorgen (gibt es meist gratis im Großmarkt), bei denen ist die Pappe ca. 1 cm dick. Die Kinder dürfen Nägel (etwas kürzer als der Durchmesser der Rohre) in die Rohre einschlagen. Oben und unten wird das Rohr mit einer pappscheibe zugeklebt, vorher aber noch eine Handvoll Reis einfüllen.

Oder bei einer Ritterparty Holzschilder anmalen

LG Dorilys

Unsere basteln dieses Mal: Masken

Antwort von Biene am 01.04.2004, 22:19 Uhr

ich habe Luftballons mit Pappmachée (Zeitungsstreifen und Tapetenkleister) beklebt, und lasse ein Viertel des Ballons frei. Wenn alles trocken ist, kommen noch übergroße Ohren oder Nasen oder Haare oder was auch immer dran (auch aus Pappmachée). Da die Masken so weit um den Kopf rumgehen (ist ja nur das untere, hintere Viertel des Ballons frei) kann man sie aufsetzten ohne dass sie dauernd rutscht - hoff ich zumindest, mein Sohn darf am Wochenende mal probieren.*G*

Diese Masken können die Kinder dann mit Wasserfarben oder was auch immer bemalen. Und vielleicht machen wir gleich noch einen Wettbewerb draus.

Gleich noch ne Frage einschieb:
Welche Farbe kann ich dazu eigenltich verwenden?! Geht auch Abtönfarbe? Die ist ja auch wasserlöslich, oder?! Sollte halt nicht zu teuer sein, aber dafür reichlich vorhanden. Sind ja insgesamt fast 20 Kinder (meine Zwilllinge feiern ihren 7.Geburstag)

LG

Re: Geburtstagsbasteln für 6jährige Jungs

Antwort von RenateK am 02.04.2004, 14:34 Uhr

Hallo,
letztes Jahr am 5. Geburtstag haben wir Bälle gefilzt, kam sehr gut an. Dieses Jahr will er Murmeln aus Fimo machen, d.h. man macht sehr dünne Streifen aus verschiedenen Farben, verdreht die und rollt dann eine Kugel, gibt sehr schöne Farbeffekte und das Brennen im Backofen dauert auch nicht lange.
Gruß, Renate

ist das wirklich mittlerweile Standard?

Antwort von Pede am 02.04.2004, 17:00 Uhr

Ich lese hier und in anderen Foren in letzter Zeit öfters was über die Aktionen zum Kindergeburtstag.

Ist das wirklich mittlerweile Standard, etwas zu basteln?
Reicht es nicht, wenn man die Kinder spielen lässt, eventuell etwas anleitet, Würstchen grillt und einen Gang in den Wald macht?
Manchmal erschreckt mich das "höher-schneller-weiter" bei den Geburtstagsfeiern...

pede

Re: ist das wirklich mittlerweile Standard?

Antwort von Anda am 02.04.2004, 18:12 Uhr

Hallo,
ich finde Basteln an Kindergeburtstagen klasse. Es bringt gerade nach ausgiebigen Tobereien etwas Ruhe in die Angelegenheit und zudem haben die Kinder eine schöne selbstgestaltete Erinnerung an das Fest. Ist doch besser als Plastikkinkerlitzchen oder Süßkram, mit Höher, Besser, Weiter hat das doch nichts zu tun. Mit diesem Etikett würde ich eher die professionell außerhalb des Hauses (ist ja auch bequemer für die Eltern) versehen.
LG
Anda

genau meine Meinung!!! o.T.

Antwort von Monie am 02.04.2004, 18:38 Uhr

Ausserdem musst du auch mit Regenwetter rechnen und wie

Antwort von Biene am 02.04.2004, 21:38 Uhr

beschäftigt man dann einen aufgedrehten Haufen? Finde das Basteln an KiGab auch schön. Ich bereite alles vor, ob es dann nun auch gebastelt wird oder die Kinder nur spielen und toben, das sehen wir dann schon!

LG

habe dieses jahr an salzteig gedacht.. (ot)

Antwort von salsa am 03.04.2004, 10:46 Uhr

.

Re: Geburtstagsbasteln für 6jährige Jungs

Antwort von krümelliese am 03.04.2004, 17:15 Uhr

Hey Biggi!
Meine waren gerade auf einem Geb. und da haben sie Becher bemalt. Die Mutter hatte die weissen Becher von Ikea gekauft und ein paar Porzellanmaler. Sie hat dann noch ein paar Motive rausgesucht (Tiere, Figuren etc). Allerdings mussten die Becher nach dem Malen erst noch in den Backofen. Die Kinder konnten sie nicht gleich mitnehmen. Die Jungs fanden es klasse.
Viel Glück!

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.