kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von RenateK am 11.08.2006, 13:28 Uhr zurück

Re: ganz steig ich da noch nicht mit durch...

Hallo,
sie macht den fachbezogenen Unterricht für Gruppen und in der Freiarbeit erklärt sie natürlich einzelnen Kindern was. Allerdings steht die Lehrerin tatsächlich so gut wie nie vorne und erklärt allen gleichzeitig etwas.



Es geht ja auch nicht um eine Stunde, sondern um den ganzen Vormittag. Es gibt an unserer Schule das Klassenlehrerprinzip, d.h. es gibt keine Fachlehrer und außer für Sport und Religion keinen festgelegten Stundenplan.
Das ganz ist ein gängiges Prinzip z. B.
an allen Montessorischulen und auch vielen anderen (unsere Schule ist eine städtische Montessorischule, aber auch an anderen städtischen Grundschulen hier in Bonn wird so gearbeitet). Es gibt auch Schulen, an denen die Jahrgänge 1 bis 4 in einer Klasse sind (leider nicht bei uns) und das klappt auch ohne Probleme. Das ganz ist auch nicht neu, sondern seit langer Zeit in einigen Schulen erprobt. Die Kinder werden so von Anfang an zu selbständiger Arbeit angehalten und das klappt sehr gut. Bei uns im Stadtteil ist unsere Schule die Regelschule, d.h. es klappt mit allen Kindern, das ist kein ausgewähltes Publikum.
Gruß, Renate

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht