*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von yaiza am 29.01.2009, 22:10 Uhr

Frage auch gerne an Lehrerinnen!!!

auch bei uns gelten Klasse 1 und 2 als eine Einheit, auch weil es Reifeprozesse gibt, die abgewartet werden. Ich machte mir etwas Sorgen um die Konzentrationsfähigkeit meiner Tochter, aber man winkte ab und meinte, das sei ein Reifeprozess, der käme, wenn er eben käme, so wie die Pubertät, man kann es nicht steuern. Bei uns wird frühestens nach der 2. Klasse zurückgestellt.
Weshalb wartet die Lehrerin denn nicht noch bis zum Ende des Schuljahres mit ihrer Panikmache, ich meine, man kann über Fördermöglichkeiten reden, über Hilfen für das KInd, aber Eltern und damit das Kind unter Druck zu setzen, finde ich unpädagogisch. Ich würde mich da auch mal anderweitig professionell erkundigen, was normal und tragbar ist fürs erste Schuljahr.
lg britt

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.