kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von wickiemama am 01.05.2010, 21:58 Uhr zurück

Förderschule

Bravo Pebble!!!

Ein Kind das eine Förderschule besucht ist nicht abgeschoben. der Lehrplan ist im regelfall genau der Gleiche wie auf einer Grundschule, die Klasse ist nur kleiner! Ein Wechsel ist jederzeit möglich. Ein Kind kann sogar nach der 4ten Klasse Fördershule auf ein Gymnasium übertreten wenn der Notendurchschnitt passt... Was genau ist da abgeschoben???

ich kenne ein Mädchen das sich in der Grundschule enorm schwer getan hat lesen zu lernen, jetzt geht sie ins Förderzentrum, ist wieder glücklich und kann lesen. Die Klasse ist einfach kleiner und die Lehrerin kann sich die Zeit für die Kinder einzeln nehmen. Für die Meisten Kinder wäre so ein Unterricht wünschenswert. Traurig, daß manche Mütter die Förderschulen so schlecht dastehen lassen...

Und ob der Ruf einer Schule stimmt das muß man selbst überprüfen, einfach eien Gesprächstermin vereinbaren, sich rumführen lassen, Das Kind mal "schnuppern" lassen, dann merkt man ganz schnell, daß es meist ganz anders ist, als viele behaupten...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht