*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Simone S. am 27.04.2004, 21:43 Uhr

Favorisierte Grundschule liegt außerhalb unseres Einzugsgebietes; Tipps für Argumentation gesucht

Hallo Ihr Lieben,

unser Sohn kommt zwar erst im nächsten Jahr in die Schule, aber man kann sich ja nicht früh genug informieren!!!

Das Problem ist folgendes: Yannick ist ein sehr aufgewecktes Kerlchen (wird gerade auf HB getestet). Die beiden Grundschulen am Ort haben einen sehr schlechten Ruf; die im Nebenort dagegen hat einen sehr guten Ruf. Gerade im Bezug auf HB Kinder habe ich schon viel Gutes gehört. Nun habe ich heute mal mit dem Direktor telefoniert und ihn gefragt, ob die Möglichkeit besteht, unseren Sohn dort einzuschulen. Er sagte mir, dass es eine legale Möglichkeit gibt: eine wichtige Bezugperson des Kindes wohnt im Einzugsgebiet unserer "Wunschschule".
Leider trifft das auf uns nicht zu.

Er sagte aber weiterhin, dass er mir leider nicht mehr dazu sagen darf, auch wenn er es könnte. Daraus habe ich geschlossen, dass es auch noch weniger legale Möglichkeiten gibt.

Habt Ihr also Tipps oder kennt Ihr Tricks, um vom Schulamt eine Genehmigung zu erhalten? Oder kennt jemand eine Stelle, die uns weiterhelfen könnte?

Ihr könnt mich auch gerne privat anmailen.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Simone

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.