kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Foreignmother am 02.03.2010, 10:54 Uhr zurück

Re: Erster Probetag in der neuen Schule ist eine Katastrophe :-((((

Hallo Chrissie,

Da Ihr ja in einem Dreilaendereck lebt, wie waere es, Deine Tochter zum 2. Schuljahr (also in 6 Monaten) an die oeffentliche Grundschule zu schicken. Dann haben auch die Kinder an dieser Schule das Alphabeth und die Grundzuege in Mathematik gelernt. Die Schulen, die nach dem englischen System ein Jahr frueher mit dem Stoff anfangen, brauchen erfahrungsgemaess laenger als die Schulen, die mit 6 anfangen (z.B. mein Sohn wuerde, wenn er aus dem schweizer System auf eine Schule mit internationalem/englischen System wechselte, jetzt automatisch in die 3. Klasse hochgestuft), und ihr zusaetzlich Franzoesisch beibringen zu lassen? Das muesste doch preisguenstiger sein.

Dass Deine Tochter nicht von ihren Freundinnen weg will, kann ich nachvollziehen. Das ist aber nicht anders als bei einem normalen Wohnortwechsel oder Wechsel von KiGa in Schule oder dem Wechsel der Klasse, den Deine Tochter ja schon hinter sich hat.

Gruss
FM

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht