kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von B9805 am 04.02.2012, 17:26 Uhr zurück

Re: Empfindlich oder nicht

Eltern die ein entwicklungsverzögertes Kind haben sind in aller Regel sehr empfindlich mit allem was mit dem Kind zu tun hat.
Das liegt daran das sich diese Eltern schon tausendmal was anhören musste.
Ihr Kind kann dies , Ihr Kind kann das nicht.
Sie müssen dies oder jenes tun.
Und das nun jetzt mind. 6-7 Jahre lang.
In dieser Zeit wird in die eine oder andere Therapie gegangen sein.
Man ist mit den Nerven einfach durch.
Eltern die keine auffälligen Kinder haben können das überhaupt nicht beurteilen.
Man geht mit dem Kind ja nicht einmal die Woche zum Reiten, damit das Kind "Spaß" hat.
Man geht mit dem Kind in eine Therapie wo Defizide aufgeholt werden müssen.
Das ist für das Kind und für die Eltern richtig Arbeit.
Als bertoffene Mutter weiß ich wovon ich spreche.
Ich belächle die Mütter die in meiner Anwesenheit sich darüber beklagen das Sie mit Ihren Kindern "Freizeitstress" haben.
Jeden Tag sein 4,5 oder 6 jähriges Kind zu drängen etwas zu machen was er nicht kann, ist einfach extrem anstrengend.
Von einer Direktorin erwarte ich mehr Einfühlungsvermögen!!!
Aber die hatte sicher kein auffälliges Kind!!!!
Alles Gute

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht