kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von liha am 27.01.2010, 10:26 Uhr zurück

Eine Klasse überspringen! Würdet ihr das machen?

Gestern rief die Lehrerin meiner Tochter an und sagt, dass sie gerne unsere Tochter in die zweite Klasse lassen würde.
Sie hätte sie jetzt ein Halbjahr beobachtet und meinte, dass unsere Tochter nicht nur sehr "weit" sei, sondern auch neues sehr schnell lernt und begreift und sie bräuchte mehr an "input".

Ich war erst mal ganz platt. Klar, sie macht ihre Hausaufgaben immer super schnell und fehlerlos und hatte auch bei den Leistungskontrollen nie Fehler.
Aber ich habe nie damit gerechnet, dass sie so weit ist, dass sie gleich eine Klasse überspringen soll.

Einerseits möchte ich natürlich nicht, dass sie sich langweilt, unterfordert ist und womöglich anfängt, deswegen Unsinn zu machen.
Andererseits möchte ich dass sie noch etwas "Kind" bleibt und möchte mich nicht mit ihr hinsetzen und den Unterrichtsstoff eines ganzen Jahres nachholen müssen.

Außerdem fühlt sie sich in der Klasse wohl, hat liebe Freundinnen und die Lehrerin ist supernett. Da will ich sie eigentlich gar nicht raus nehmen.

Die Lehrerin hat einen 2-wöchigen Probeunterricht vorgeschlagen.
Aber ich will nicht, dass meine tochter meint, etwas besonders zu sein und meint 2besser2 zu sein, als alle anderen...

Man, ich bin ratlos!!! :-(

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht