1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Franz Josef Neffe am 08.12.2009, 17:28 Uhr

Ein Gespräch mit der obersten Spielinstanz

Die Antwort auf all diese Fragen kann uns die Instanz geben, die im Menschen die Lebensfunktionen steuert: das Unbewusste. Mit diesem Unbewussten kann man reden. Am leichtesten geht es im Schlaf, weil da nichts ablenkt und die Konzentration gut ist.
Wie bei der Begegnung, begrüße ich auch das Unbewusste und sage ihm einige Freundlichkeiten; ich bestätige ihm die Güte seiner Talente, bekunde mein Interesse an der guten Entwicklung. Dann kann ich mein Problem / meine Frage vortragen und um eine Antwort bitten. Die kommt natürlich i.d.R. nicht in deutschen Sätzen sondern in Verhaltensänderungen - also werde ich meine Augen und Sinne offenhalten.
Natürlich kann ich auch meine Vorstellung ausmalen, wie die gute Entwoicklung sein sollte und dann eben den Auftragh geben, dass diese oder etwas noch Besseres in Angriff genommen wird. Selbstverständlich gibt es von mir echte Anerkennung dafür. Das ist in der neuen Ich-kann-Schule sovieso das Grundprinzip menschlichen Umgangs.
Ich freue mich auf Euren Erfolg.
Franz Josef Neffe

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Ultra

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.