kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von ansaluli am 27.08.2009, 16:18 Uhr zurück

Re: der tägliche Gedächtnisverlust

Hallo!

Mein Sohn redet auch nicht viel, wenn man Fragen stellt, deshalb warte ich einfach ab, bis was von ihm selbst kommt. Und in der Regel kommt dann auch was, manchmal auch erst einen Tag später. Ich glaube, manche Kinder wollen nach der Schule erst mal ihre Ruhe und sind genervt, wenn man dann gleich mit Fragen kommt. Mein Sohn erzählt oft was beim Mittagessen. Welche Hausaufgaben er auf hat, gucken wir uns danach gemeinsam an, da frage ich gar nicht mehr vorher, weil er dann auch immer "weiß ich jetzt gar nicht" sagt. Wahrscheinlich hat er das wirklich grad nicht auf dem Schirm, weil er es im ARbeitsheft angekreuzt hat, wozu soll er es sich also merken?

Vielleicht versuchst du es einfach mal und fragst nicht sofort los, sondern wartest, bis er von allein was erzählt? In der Regel wollen Kinder das Erlebte ja loswerden und wenn man ihnen schon gleich vor der Schule mit Fragen kommt, wird das vielleicht sogar ausgebremst.

LG,
Anja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht