kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mozipan am 20.02.2009, 8:28 Uhr zurück

Der alte hat die Modellnummer 110 und der neue die Nr. 109!

Der Dünne hat eine Minenstärke von 1,4 mm. Allerdings ist z.B. bei ebay auch bei den Dicken oft Minenstärke 1,4 mm angegeben und auch bei den Dünnen oft Modellnummer 110, was sehr irreführend ist.

Die, die mit dem Spitzer angeboten werden, das sind auf jeden Fall die Dicken. Wenn man sich das Bild genau ansieht, kann man die Unterschiede in der Mine aber erkennen. Die dicke Mine ist wie ein normaler Stift vorne spitz angespitzt. Die dünne Mine ist einfach gerade vorne. Man muss genau hinsehen.

Der alte Lamy mit der dicken Spitze ist allerdings ein Auslaufmodell und wird nicht mehr hergestellt. Es gibt ihn halt noch überall zu kaufen.

Am besten geht man in ein Schreibwarengeschäft, da kann man sich den Stift genau ansehen.

Zum veranschaulichen:

das ist der alte:
http://cgi.ebay.de/Drehbleistift-LAMY-ABC-110-blau-Ahornholz-Gravur-moegl_W0QQitemZ250373634343QQcmdZViewItemQQptZDE_Haus_Garten_HomeOffice_Schreibger%C3%A4te?hash=item250373634343&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

und das der neue:
http://cgi.ebay.de/LAMY-ABC-Schreiblernstift-BLAU-Bleistift-109-NEU_W0QQitemZ110350677103QQcmdZViewItemQQptZDE_Haus_Garten_HomeOffice_Schreibger%C3%A4te?hash=item110350677103&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht