1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lena-und-jana-mama am 30.10.2008, 20:45 Uhr

Buchstaben lernen uns aussprechen

Ich frag mal aus Interesse hier im Forum nach, da ich denke, hier die meisten Antworten zu bekommen.
Meine Tochter ist fast 5 Jahre, kommt aber erst 2010 zur Schule.
Zur Zeit hat sie ein unheimliches Interesse an Buchstaben und fragt mich immer wie dieses oder jenes Wort geschrieben wird...

Wenn sie fragt, sage ich ihr das auch gerne.
Ich weiß, daß man statt Be ja b sagen soll. Das ist auch nicht das Problem.

Aber wie unterscheidet man dann F und V (vau?) und wie sieht es bei C und Z aus. Oder sagt man dann c und zet? Sage ich bei Q Kuh?

Ich will es ihr halt nicht "falsch" sagen, wenn sie mich fragt.

LG
Christine

 
3 Antworten:

Re: Buchstaben lernen uns aussprechen

Antwort von Ellert am 30.10.2008, 23:59 Uhr

huhu

meine hat ja zwei große Schwestern und lernte sie so nebenbei und ebena uch falsch
ich habe massive Probleme ihr nun beizubringen wie es richtig ausgesprochen wird damit man damit lesen kann

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Buchstaben lernen uns aussprechen

Antwort von oeli_bene am 31.10.2008, 8:53 Uhr

Hi. Habe selbst immer A, be, ce, de gesagt. In der Schule haben sie beim Grossen beides zusammen gemacht und dazu eine Art Gebärdensprache für jeden Buchstaben (also der Buchstabe heisst Be, wird b ausgesprochen und dazu ein Zeichen). Ich persönlich bin eigentlich ganz froh, wenn die Kinder nicht vor der Schule lesen können und habe mir deshalb keine Gedanken über Didaktik gemacht.

lg
oeli_bene

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Buchstaben lernen uns aussprechen

Antwort von mathi am 01.11.2008, 18:42 Uhr

hallo, du kannst z.b. gleich das passende wort dazu sagen:
c wie christina, clown, ... oder z wie zitrone, f wie fahne, v wie vogel, ...
lg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Buchstaben und lesen lernen........

Hallo ich mache mir Sorgen um meinen Sohn und zwar haben sie eine Fibel und da ist z.b eine Leiter für den Buchtaben L ein Esel für E und nochmal eine Leiter für ein L das heisst dann ELE Dann Leiter E Leiter E heist LELE und Leiter E und Apfel heist dann Lea ...

von Pamela 29.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lernen, Buchstaben

An die Lehrerinnen: Doppelkonsonanten lernen

Liebe Lehrerinnen, ich habe mal wieder eine Frage zum Schreibenlernen auf deutsch: Wie bringt man einem Kind am besten die Doppelkonsonanten bei? Mit Silben klatschen ist ja schoen und gut, aber ich habe z.B. Schwierigkeiten mit dem Wort Puppe. Wenn ich das in Silben ...

von Foreignmother 23.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Hallo Sabri und Frage zum schreiben lernen

Vielen lieben Dank, Sabri! Wir haben uns den Text gleich ausgedruckt und schon zusammen geübt... Es wäre ganz toll, wenn Sie uns die 4.Strophe noch schicken könnten. DANKE ! Aber mal eine andere Sache: Wie findet Ihr die Art, wie die Kids das Schreiben lernen ...

von Didi69 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Keine Lust auf Schreiben lernen

Hallo, mein Sohn ist im September eingeschult worden. Nun habe ich folgendes Problem, wenn es um die Hausaufgaben geht, wenn er rechnen oder lesen soll ist es kein Problem, wennn es aber darum geht Buchstaben zu schreiben ist es die Katastrophe. Er schreibt wie ein Ferkel, ...

von Mafalda 03.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

An die Lehrerinnen: Rechtschreibung lernen

Hallo, wie manche von Euch wahrscheinlich wissen, wohnen wir nicht in Deutschland und mein Sohn geht auch nicht in eine deutsche Schule. Er faengt aber an, mir kleine Nachrichten auf deutsch zu schreiben, da das "unsere" Sprache ist. Natuerlich sind die Nachrichten noch ...

von Foreignmother 02.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Benutzt wer von euch eine Fibel beim lesen und Schreiben lernen?

Hi! Bei uns in der Schule wird die fibel La Porello angeboten, die teilen sich aber zwei Klassen, wurde von der Schule bezahlt, heißt Kinder dürfen sie nicht mit nach hause nehmen und haben sie nicht täglich. Wollte sie für Tochter auch zu Hause bestellen, finde sie aber ...

von Leolu 22.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Wie und wann lernen Kinder was Vertrauen ist??

Hallo! Wie ist das eigendlich bei den Kindern? Vertrauen (z.B. zu den Eltern), das ist ja nicht einfach so da - oder?! Wie lernen kleine Kinder das? Ich habe das Gefühl, mein Spatz (6J., Junge) vertraut uns nicht :o( Aber wie auch? Müssen sie das nicht erst lernen? Wenn ja, ...

von Didi69 20.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

in den ferien lernen

hallo ihr! also, wie handhabt ihr das, müssen/sollen/wollen eure kinder in den ferien lernen? (chiara kommt nach den ferien in die 2. klasse und tut in mathe noch etwas schwer...) wenn ja, in welchem ausmaß lernen eure kinder, jeden tag ne bestimmte zeit, oder ne ...

von kathi7791 27.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

in den Ferien lernen - was meint ihr?

Ohje, meine Eltern verreisen mit den Zwillis 3 Wochen und meine Mutter kündigte am Telefon gerade an, dass sie täglich 1 Stunde mit den kids üben wolllen... in den Sommerferien... so richtig, also nicht spielerisch Scrabble, Stadt-Land-Fluss und würfeln, sondern mit ...

von dani_j_j 10.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Hilfe! Uhr lernen!!

Hi! Oje, ich bin am verzweifeln. Mein Sohn (wird bald 7) weigert sich standhaft die Uhr zu begreifen! Fragt mich aber dazernd sowas wie: "Wie lang dauerts noch bis...?" oder: "Wann machen wir...?" oder: Um wieviel Uhr ist...?" Und so weiter. Jetzt versuche ich seit fast ...

von Philli 18.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.