kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KH am 27.02.2005, 19:47 Uhr zurück

Bin entsetzt,

klar dass der Kindergarten ein einzelnes Kind nicht fördern kann, bzw. dafür nicht zuständig ist. Aber das Würzburger Programm Hören lauschen lernen ist ja eben gerade für den KiGa gemacht worden in der Gruppe machen die spiele doch viel mehr Spaß. In unserem Kindergarten werden viele dieser Spiele ganz normal in den Stuhlkreis eingebaut, meiner ist nämlich kein Vorschulkind und kommt immer wieder mit so etwas daher. Auf alle Fälle ist es gut, wenn du mit der Lehrkraft sprichst. Kopf hoch, ihr packt das schon. Aber überfordere ihn nicht. Wichtig ist das Spielerische. Solche Spiele mache ich mit meinem manchmal sogar beim Autofahren, "Was reimt sich auf...?" Es ist ja gut, dass die Probleme vor dem Schulanfang aufgefallen sind, so habt ihr Zeit gewonnen. Und ich habe unlängst von irgendwelchen Studien gehört, die belegt haben, dass die Ergebnisse des Bielefelder Screenings nicht sooo zuverlässig sind. Also längst nicht alle Kinder, die darin aufgefallen sind, eine Legasthenie entwickelt haben (vielleicht weil sie eben früher gefördert wurden). Also lass dich durch solche Testergebnisse nicht verunsichern und verunsichere v.a. dein Kind nicht.
Viel Erfolg

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht