kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von charty am 28.09.2011, 16:15 Uhr zurück

Anlauttabelle - bei uns auch so

Vor 2 Jahren hat meine Tochter (auch Bayern) nach Anlauttabelle lesen wie auch schreiben gelernt. Für mich war es gewöhnungsbedürftig, gerade beim Schreiben.

Wir haben damals mit Mimi, die Lesemaus gelernt und da kamen schon bald u.a. Bilder mit einem Computer und einem Roboter und sie sollten nach Gehör und mit Hilfe der Anlauttabelle schreiben. Sah teilweise lustig aus. Aber die Kinder sollen einfach Spaß am Schreiben finden, das Erlenen der einzelnen Buchstaben und die Rechtschreibung kommt später *hüstel*. Man mag von der Methode halten was man will, aber in irgendeiner Weise funktioniert es. Meine Tochter ist jetzt in der 3. Klasse.

Also ruhig Blut, nehme es mit Gelassenheit, nimm dir Zeit zum Schmunzeln und versuche anhand des deutlichen Sprechens dein Kind zum richtigen Schreiben zu bringen.

Vg Charty

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Lesen lernen - Anlauttabelle - bin ratlos!!

Hallo, meine Große geht jetzt seit 4 Wochen in die Schule, haben Buchstaben M, A, O, T durch, groß und klein geschrieben. Heute kam ein Zettel mit einer für mein Kind schwierigen Aufgabe: Ein Igel-Bild, daneben 4 leere Kästchen, sollte als jetzt allein vom hören ...

ziegelstein   13.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Anlauttabelle
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht