kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Nicole F. am 09.07.2003, 21:59 Uhr zurück

Re: An Lehrerinnen und andere Erfahrene wegen lesen

Hallo,
ich bin Lehrerin und schicke Dir folgende Gedanken: Jedes Kind lernt Lesen in sehr unterschiedlichem Tempo. Wenn Ende der 1.Klasse die Kids noch nicht flüssig ein Wort erlesen können, ist das kein Beinbruch. Super ist, wenn dein Sohn wirklich alle Buchstaben kennt, tut er das wirklich? Kann er sie optisch und vom Klang her unterscheiden? Hört, sieht, spricht er gut? Was sagt die Klassenlehrerin? Ich schalte meist Mitte der 2. Klasse eine Beratungslehrerin ein, die das Kind überprüft. Es kann 100 Gründe geben, warum es deinem Kind nicht gelingt, die Wörter zu erkennen. Aber Wörter an ihrem Bild zu erkennen ist wirklich die höchste Lesestufe und ich würde mich da einfach entspannen und im engen Kontakt mit der Lehrerin bleiben. Ich selbst war bis zur 3. Klasse eine ultra-schlechte Leserin und kann heute schneller lesen, als ich sprechen kann. Ich bin mir sicher, das kommt noch, übe einfach, ohne großen Druck zu machen.
Gruß- Nicole

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht