kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Tinai am 16.05.2009, 16:39 Uhr zurück

An Actimel, Fruchtzwergen etc. ist nichts falsch, aber die Werbung suggeriert das Falsc.

nämlich, dass man seinen Kindern was gutes tut, weil ungesättigte YX Fettsäuren und rechtsgedrehte Darmbakterien drin sind.

Die Sachen kann man alle geben, aber man muss sich im Klaren darüber sein, dass es Süßigkeiten sind und mit "sinnvoller" oder "gesunder" Ernährung nichts zu tun haben - ebensowenig wie kleine Minisalamis oder Bonbel KäseRöllchen in Wachs verpackt.

Wir essen alle gerne Süßigkeiten, aber wenns Joghurt gibt, dann ganz normalen ohne Zusätze, die haben wir einfach nie im Haus und keiner vermisst sie. Dafür mögen wir alle wahnsinnig gerne Schokolade und Eszet-Schnitten stehen auch fürs Pausenbrot hoch im Kurs.

Grüße Tina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Werbung in der Schule!

Hallo, sagt mal ist das bei Euch auch so das Eure Kinder oft irgendwelche Werbehefte usw. mitbringen? Einmal im Monat wird dieses "Gänsefüßchen" Heft verteilt. Ansich sind Bücher auch gut und schön, wir haben auch selber genug zuhause aber es ärgert mich das den Kindern das ...

Zwergenmama   05.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Werbung
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht