kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jelsha am 04.12.2003, 21:10 Uhr zurück

Also es ist so...

...die ersten Buchstaben sind ja nun bekannt, kleine Texte können gelesen werden. Die meisten Kinder sind auch motiviert, wollen mir unbedingt vorlesen. Diese Kinder dürfen natürlich auch.
Die anderen kinder müssen nicht vor der Klasse vorlesen, ich möchte sie ja nicht blamieren. Sie dürfen dann zu mir kommen oder ich setze mich zu ihnen. Nun ist es so, ein Kind sagt echt keinen Ton. Sie nennt mir noch nicht mal die buchstaben. Ihre Mutter meint, zu hause ists auch ein echter Kampf. Meist fängt sie an zu weinen und aus isses. Bei dem einen Jungen ist es ähnlich, aber er rät dann ab und an.

Die Idee mit dem Lesepass finde ich gut und ich werde mich mal in der literatur schlau machen.

ich dachte schon, irgendwas mache ich falsch, aber jeden Buchstaben den wir lernen erfasse ich mit den Kindern mit möglichst vielen Sinnen. Wir kneten, stempeln, legen......und und und die Buchstaben, so dass ich mir schwer vorstellen kann, das diese Kinder sie nicht können. Ich meine, das man nicht immer alle Kinder erreicht ist klar, aber es kommt jede Woche ein buchstabe hinzu, irgendann packen dies doch nicht.

LG jelsha

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht