1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Martinaaa am 23.12.2004, 18:06 Uhr

1 ste Klasse Englischunterricht in Niedersachsen

Hi an alle,

wie sieht das denn mit dem Englischunterricht in Niedersachsen aus.
Wir sind gerade neu hierhergezogen.
Die Schulsekretärin gab mir die Auskunft, das Englisch erst ab der dritten Klasse unterrichtet wir :-((

Ich habe eine Freundin in Oldenburg und von der weiss ich, das dort im letzten Jahr Englisch in der 1sten unterrichtet wurde.

Mich würde jetzt interessieren, wie das in Gesamtniedersachsen aussieht.

Evt. weiss ja auch jemand an wen in mich wenden müste (Regierung??) um mal die Gesetzeslage zu checken.

Es müsten doch eigentlich alle gleich behandelt werden, oder?

Bin schon sehr gespannt auf die Antworten.

Martina

 
5 Antworten:

Re: 1 ste Klasse Englischunterricht in Niedersachsen

Antwort von KaMeKai am 23.12.2004, 19:19 Uhr

Hallo,
hier in RLP ist es völlig unterschiedlich. Meine Tochter lernt Englisch ab der ersten Klasse, im Nachbarort gibt es das nicht.
Ich glaube, ist bundesweit freiwillig.
LG
Kathrin
PS macht doch einen privaten Englischkurs für Kinder -hatte meine Tochter auch im KiGa, das war ganz toll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Komme aus NDS

Antwort von sweety28 am 23.12.2004, 20:16 Uhr

Hallo
Wohne 60 km entfrnt von OL - Nähe Leer Ostfriesland.
Mein Sohn ist in der 1. Klasse und hat noch kein Englisch-so weit ich weiß auch erst ab der dritten Klasse !
Gruß & Frohes Fest
sweety

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bin zwar nicht aus Niedersachsen aber,,,

Antwort von KH am 24.12.2004, 9:49 Uhr

häufig ist es so, dass vor der allgemeinen Einführung Schulversuche laufen. D.h. es ist möglich dass Englisch laut Lehrplan ab der 3. Klasse unterrichtet wird. Manche Schulen bieten aber im Rahmen eines Projektes Englisch ab der 1. an. Aussagen dazu findest du nicht im Gesetz sondern im Lehrplan für Niedersachsen und der zählt meines Wissens zu den Verordnungen, bin aber nicht ganz sicher. Das hat jedenfalls nichts mit Ungleichbehandlung zu tun, sondern jede Schule hat eben ihr eigenes Profil. In euin paar Jahren kann es dann sein, dass Englisch flächendeckend ab der ersten Klasse erteilt wird, allerdings müssen ja bis dahin auch die Lehrer dazu ausgebildet sein, drum geht so etwas nicht von heute auf morgen.
Frohe Weihnachten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin zwar nicht aus Niedersachsen aber,,,

Antwort von Katja + Fabio (Berlin) am 24.12.2004, 11:32 Uhr

Hallo,

ja genau, es ist von Schule zu Schule unterschiedlich!!!
Offiziell ist es erst ab der 3. Klasse aber einige Schulen bieten das eben schon ab der ersten Klasse an. Wenn Du möchtest das Dein Kind schon in der ersten Klasse Englisch lernt mußt Du eine Schule in Deiner näheren Umgebung suchen die das dann anbietet und das wäre dann auch ein Grund das Dein Kind in eine andere als die vorgesehene Grundschule kommt!
LG und frohes Fest
Katja mit Juliano und Fabio (der in der 1. Klasse Spanisch, jetzt in der 2. Deutsch und in der 3. dann (auf Freiwilligenbasis) Englisch lernt, was sonst regulär erst ab der 5. Klasse der Fall wäre)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1 ste Klasse Englischunterricht in Niedersachsen

Antwort von RenateK am 27.12.2004, 11:22 Uhr

Bei uns (NRW) ist es auch erst ab 3. Klasse. Ich finde das auch besser so, schon in der ersten finde ich zuviel.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.