Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MiniMama am 11.01.2011, 20:13 Uhr

Diktat ohne Zeichensetzung, ab welcher Klasse?

Hallo,

bei meiner Tochter (6. Klasse Realschule) wurde kürzlich zum ersten Mal in der Realschule ein Diktat geschrieben. Das Ganze wurde ohne Satzzeichen diktiert und erst am Ende des Diktats wurden die Schüler darauf hingewiesen, dass sie die Satzzeichen selbst hätten setzen müssen.

Meine Tochter und die Kinder die mit ihr in der Grundschule waren, hatten noch nie ein diktat ohne diktierte Satzzeichen geschrieben. Im Unterricht wurde Zeichensetzung bislang nur sehr marginal besprochen, über Kommaregeln wurde definitiv noch nicht gesprochen.

Die falsch gesetzten Satzzeichen wurden aber im Diktat voll als Fehler gerechnet.

Meine Frage an Euch: ist das üblich in der 6. Klasse, dass man das plötzlich ohne Vorwarnung wissen soll?

Danke für Eure Antworten & Gruß
MiniMama

 
4 Antworten:

Re: Diktat ohne Zeichensetzung, ab welcher Klasse?

Antwort von +sumsebiene+ am 12.01.2011, 8:11 Uhr

Egons letztes Diktat (4.Klasse) wurde auch ohne Satzzeichen diktiert.. die Kinder mußten Punkte und Kommata einsetzten..

Fehler waren, Punkte / Kommata nicht richtig gesetzt, nach dem (vergessenen) Punkt nicht groß weitergeschrieben und natürlich die rechtschreibung..

wurde aber schon ein 2 wochen vorher gesagt, das es ein Diktat ohne Zeichensetztung gibt, und man konnte demensprechend üben..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Diktat ohne Zeichensetzung, ab welcher Klasse?

Antwort von Emmi67 am 12.01.2011, 10:47 Uhr

Dass man in der 6. Klasse die Satzzeichen selbst setzen muss, finde ich normal, dass es vorher aber nicht geübt wurde, finde ich ganz und gar seltsam.
Bei uns werden Kommaregeln geübt, schon ab der 4. Klasse und auch später immer mal wieder, und dann muss man sie können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Diktat ohne Zeichensetzung, ab welcher Klasse?

Antwort von CarmenOma am 15.01.2011, 10:01 Uhr

Mein Sohnemann ist in der 2. und sie lernen jetzt schon bissi was mit Punkt und Komma. Die Anfänge eben. wird aber alles noch mitdiktiert.

Das es aber der 6. nicht mehr gemacht wird ist normal - das es vorher nicht besprochen wurde eher nicht. Schau noch mal genau die Hefte deiner Tochter durch - vll ist ja da doch irgendwo was drin ;-)

Und die meisten Lehrer diktieren auch so, dass man die Satzzeichen gut heraushört ;-) Gut wenn man nicht vorgewarnt wurde merkt man da nicht drauf.

Gruß

Carmen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Miteinander oder gegeneinander - unbewusste Weichenstellungen

Antwort von Franz Josef Neffe am 20.01.2011, 14:16 Uhr

Da siehst Du ja klar, woran die Schule Interesse hat. Ich als Ich-kann-Schule-Lehrer würde so etwas nicht als Schule akzeptieren. Lernen & Lehren ist ein Partnerschaftlicher und kein feindlicher Prozess. Sonst wird es nur ein Kampf, in dem sich die Gegner permanent gegenseitig kleinzukriegen suchen. Dafür braucht es keine Schule; von Schule muss ich schon Schule verlangen. Ich grüße freundlich.
Franz Josef Neffe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Teenies - Forum:

Zeichensetzung u. wörtliche Rede, Thema "Heldensagen" - Klausur

Hallöchen, unsere Tochter geht in die 6, Kl. Gymnasium und schreibt in der nächsten Zeit eine Klausur zum o.g. Thema. Falls noch jemand so eine Klausur zu Hause rumliegen hat und mir zu mailen mag oder mir eine Seite im www. nennen an wo ich ohne Anmeldung an eine passende ...

von Ebba 15.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zeichensetzung

Diktatbenotung bei weiterführenden Schulen

Hallo ihr Lieben, ich finde, dass in der 4. Klasse recht streng benotet wird. 4 Fehler Note 2,5 bei einer Wortzahl von 120. O.k. ist halt mal so, ändern wir nichts daran. Mich würde aber interessieren, ob es in den weiterführenden Schulen (z.B. Realschule) auch so streng ...

von Beauschi 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diktat

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.