Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von hexebabajaga am 13.07.2007, 10:43 Uhr

Constanze drängelt........

hallo!
heute geht es zur abwechslung mal nicht um meine tochter,sondern um meine nichte constanze.sie ist (noch )15 jahre und hat ihren 1.freund.seit einiger zeit drängelt sie mich,ich möchte doch mit ihrer mutter (meiner schwester)reden das sie die pille haben will.sie möchte unbedingt in den sommer ferien bei ihm übernachten und mit ihm schlafen.es ist ihr peinlich mit ihrer mutter darüber zu reden,also muss ich als tanter herhalten.
tja,wie mache ich das ?soll ich die karten auf den tisch legen,obwohl es nicht meine "sache"ist?
HHHEEELLLPPPPP.................
lg babajaga!

 
9 Antworten:

Re: Constanze drängelt........

Antwort von vallie am 13.07.2007, 10:50 Uhr

ja. ich würde auf jeden fall mit meiner schwester drüber sprechen, daß sie die pille bekommt.

es ehrt dich sehr, daß sie soviel vertrauen zu DIR hat, schade, daß sie es ( noch ) nicht zur mutter hat, aber vielleicht ist das dann der anstoß??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Constanze drängelt........

Antwort von sun1024 am 13.07.2007, 11:25 Uhr

Ich finde es klasse, dass sie zu dir so ein gutes Verhältnis hat, dass sie dich darauf anspricht.
Gut, dass sie sich vorher um die Verhütung kümmert. Nimm ihr Anliegen ernst und red mit deiner Schwester.
Wie sieht es mit Aids aus, hast du da mal mit Constanze drüber gesprochen? Ist er negativ getestet, oder nehmen sie zusätzlich ein Kondom?

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Constanze drängelt........

Antwort von Si+Jo+Jo+Fr am 13.07.2007, 15:22 Uhr

vielleicht hat man es zur Tante eher als zur eigenen Mutter?! Ich habe meine Mutter nie um die Pille gefragt, ich hab sie mir halt irgendwann geholt....meine Tochter allerdings wird sie fruehzeitig automatisch bekommen, nur fuer den Fall der Faelle.
Da warte ich erst gar nicht auf den ersten "offiziellen" Freund. Himmel hilf, das dauert hoffentlich alles noch viele hundert Jahre *lach*

Ich finde es toll, dass sie mit dir geredet hat und wuerde mit ihrer Mom reden.

Man sieht ja, dass sie sich Gedanken macht!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Constanze drängelt...@Si+Jo+Jo+Fr.....

Antwort von bambusi am 13.07.2007, 18:05 Uhr

Hi,
Du willst wirklich deiner Tochter irgendwann prophilaktisch die Pille geben ? Immerhin handelt es sich dabei um ein Hormonpräperat mit jeder Menge Nebenwirkungen . Also das würde ich doch wirklich erst geben ,wenns soweit ist.
Und zu Constanze möchte ich noch sagen,daß sie die Pille auch vom Arzt bekommt ohne Einverständnis der Mutter.
Aber vielleicht ist es auch besser Ihr setzt euch mal zu dritt an einen Tisch und redet drüber.Mich als Mutter würde es glaube ich sehr treffen ,wenn mein Kind sich mit dieser Frage zuerst an meine Schwester wenden würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Constanze drängelt...

Antwort von hexebabajaga am 13.07.2007, 19:24 Uhr

hallo ihr lieben!
vielen dank für eure antworten.
wenn meine schwester morgen abend zum grillen kommt werde ich sie daraufhin mal ansprechen.
ja,ich habe ein tolles verhältnis zu meiner nichte.meine tochter hat ebenfalls zu meiner schwester einen super umgang.vielleicht kommt´s daher weil einer für den anderen IMMER da ist.
übrigends ist es für den freund von constanze ebenfalls das 1.mal.etwas komisch finde ich das schon,er ist über ein jahr jünger als sie.......
oh mann,die heutige jugend......
lg babajaga!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

?

Antwort von tini80 am 14.07.2007, 16:44 Uhr

Er ist 14 und du findest es komisch, dass es für ihn das erste Mal ist?????????????

Ich hoffe, ich habe deinen Satz missverstanden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@bambusi......ich weiss, aber ob ich vom "ersten Mal" tatsaechlcih

Antwort von Si+Jo+Jo+Fr am 14.07.2007, 18:03 Uhr

rechtzeitig erfahren werde???? Weisst du was ich meine?

Wie schnell eine Schwangerschaft zustande kommt, siehste paar Betraege weiter unten. Da waere es mir in der Tat lieber fruehzeitig die Pille zu geben.

Du und ich bin auch der Meinung, dass ich das eigentlich nicht gut ist...aaaaaaaber das ist eine so fruehe Schwangerschaft auch nicht. Und leider leider leider gibts es keine optimale Verhuetungsmittel abgesehen von "no Sex".....aber wie gesagt, passiert ist es dann doch schnell.

Ich wuerde auch lieber drauf verzichten, wenn es eine bessere Verhuetung (eine sichere Verhuetung) ohne irgendwelche Nebenwirkungen gaebe!!!

Ich hoffe ja immer noch auf ein Wunder der "Pharmaindustrie" *GGG*

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

da hst du glaube ich was missverstanden ....

Antwort von mailins am 15.07.2007, 16:47 Uhr

sie findet es wohl eher komisch, dass er erst 14 ist und schon an "das erste mal "denkt.

lg anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mailins,du hast vollkommen recht!

Antwort von hexebabajaga am 15.07.2007, 17:29 Uhr

ja,ich finde es schon komisch.sie wird bald 16 jahre und er ist doch noch so ein "würstchen".jungs haben es wohl (fast) immer so eilig......
naja,hauptsache sie sind sich einig und VERHÜTEN richtig und "genügend".
lg babajaga!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.