Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
zurück

Kind wegen erneuter Schwangerschaft selbst abgestillt habe aber immer noch Milch

Hallo liebe Stillberatung,

Ich habe vor etwa einer Woche erfahren das ich erneut schwanger bin. Ungefair zum gleichrn zeitpunkt hat sich meine Tochter (9Monate) selbst abgestillt. Kam für mich sehr überraschend, weil sie sonst immer getrunken hat. Wollte nicht mehr trinken Kopf weg gedreht und Gebissen. Schläft seitdem druch gar kein Problem.

Habe aber heute festgestellt das ich immer noch Milch habe, trotz das sie seit einer Woche nicht mehr getrunken hat. Habe kein ziehen und auch sonst keine schmerzen in den Brüsten. Wie Stille ich jetzt richtig ab?
Hoffe auf schnelle Antwort.
LG

von Mamimaus15 am 15.09.2017, 21:00 Uhr

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*2 Antworten:

Re: Kind wegen erneuter Schwangerschaft selbst abgestillt habe aber immer noch

Antwort von LanaMama am 16.09.2017, 0:31 Uhr

Hallo,

Solange Du keine Schmerzen hast oder Schwellungen oder so, musst Du gar nichts machen. War bei mir nach dem Abstilen auch so, die Milch war aber irgendwann von selber weg,

 

Re: Kind wegen erneuter Schwangerschaft selbst abgestillt habe aber immer noch Milch

Antwort von Bauersfrau am 16.09.2017, 21:04 Uhr

Kann teilweise recht lange dauern bis die Milch ganz weg ist. Wenn nichts weh tut versuche die Brust möglichst nicht zu stimulieren durch nachsehen /drücken, ob was kommt, sonst dauert es nur noch länger. Wenn die Brust spannt, dann ausstreichen

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Stillforum - Forum für stillende Mütter:

Milchfluss stoppen trotz nuckelndem Kind?

Hallo! Ich wollte mal wissen ob es auch möglich ist den Milchfluss (möglichst ohne Medis) zu stoppen, obwohl das Kind zum Einschlafen an der Brust nuckelt? Meine Tochter wird nächsten Monat 2 Jahre alt und sie kommt immer zu mir wenn sie müde ist, um an der Brust zu nuckeln. ...

K4tink4   16.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
 

Wie lange braucht ein Kind Milch?

Mein Sohn (übermorgen 10 Monate), fängt an, sich ziemlich schnell abzustillen. Mit 14 Monaten werde ich ihn definitiv gar nicht mehr stillen können. Braucht er dann noch Milch? Er verweigert Kunstmilch nämlich völlig. Vielen ...

Nicole_Meyer   01.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
 

Wie lange braucht ein Kind Milch?

Hallo, ich hatte schonmal eine Frage zum Abstillen, aber das ist OK, wir sind entspannt dabei. Ich möchte-muss bis 14 Monate, evtl 15 voll abgestillt haben. Er nimmt keine Flasche und trinkt jetzt (10 Monate am. 3.5.) wenige Schlucke aus dem Glas. Braucht er mit 15 ...

Nicole_Meyer   29.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
 

Rezept für Milchpumpe über den 6. Monat hinaus und Kinderarzt

Hallo! in wenigen Tagen wird mein Kleiner 6 Monate. Voll gestillt, nimmt leider meist nur die linke Brust. Dort hatte ich bereits 2 Mastitis, welche immer an derselben Stelle waren, welche der Zwerg durch Zug wohl nicht entleert, mit regelmäßigem Abpumpen hatte ich dort keine ...

jamelek   12.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
 

hat jemand tips, thema milch bleibt weg + kind beisst brustwarze

Hallo an alle. Vielleicht hat ja jemand einen tip Mein kleiner ist nun 5 1/2 Monate und wird noch voll gestillt. Seit gestern beisst er mir immer wieder in die Brustwarze. Wie kann ich ihm das ganz schnell wieder abgewöhnen, das tut nämlich ganz schön weh? Außerdem habe ich ...

nicole20081980   24.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
 

Ausreichend Milch? Zufriedenes Kind?

Hallo, ich habe im April mein zweites Kind bekommen. Marla ist mit 60cm und 5050 g zur Welt gekommen. Dadurch das sie ein sehr großes Baby ist, habe ich im Krankenhaus nach jeder Stillmahlzeit noch zugefüttert. Inzwischen bekommt sie nur noch abends eine kleine Flasche nach dem ...

Sandra Grabe   07.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
 

mehr Milch bei zweitem Kind?

Hallo, ich bin in der 34. SSW. Meine erste Tochter habe ich gestillt und zugefüttert. Es hatte sich bei ihr rausgestellt, dass ich nicht genug Milch hatte, auch abpumpen und Stillberatung hatte zu nicht mehr geführt. Sie kam einfach nur tröpfchenweise. So hatte meine Tochter ...

waveflower   14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
 

Hilfe ich habe keine Milch mehr und mein Kind verweigert Flasche und Löffel

Hallo Leute, ich bin am verzweifeln seit letzten Mittwoch habe ich fast keine Milch mehr. Die Kleine (4,5 Monate) trinkt seit letzte Woche sehr schlecht. Da wollte ich es mit der Flasche und Löffel probieren. Keine Chance. Heute ist Sonntag und ich mein Tochter hat noch keine ...

Hoffnung   29.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
 

Wie die Milchmahlzeit ersetzen wenn Kind lieber Milch mag?

Mein Junior (5 Monate) bekommt nun seit knapp 4 Wochen Brei...auch mit Fleisch wirds gut vertragen, allerdings mehr wie ein kleines Gläschen also 125g mag er nicht...er windet sich dann hin und her, reibt sich im Gesicht umher und spuckt das Essen wieder aus...egal was es ...

meerli   21.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
 

Kind auf der Intensivstation, wieviel ml Milch in den ersten Tagen ist normal?

, Mein Sohn ist Sonntag geboren worden und musste leider auf die Säuglingsintensiv verlegt werden. Da ich aber trotzdem stillen möchte, habe ich gestern eine Milchpumpe aus der Apotheke bekommen. Pumpe nun auch so alle 3- 4 Std ab, aber leider komme ich nur so auf ca. 5ml. ...

Juvy   26.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch Kind
Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
Mobile Ansicht