Anzeige

   
Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Stillen nach Entfernung einer Brustzyste

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo, ich stille unseren Sohn jetzt seit 1,5 Jahren und möchte eigentlich noch nicht abstillen, weil ich das Gefühl habe, dass er noch nicht so weit ist. Jetzt hat man aber in beiden Brüsten je eine Zyste entdeckt, die ambulant und unter Vollnarkose entfernt werden müssen, weil sie sich vergrößert haben und es nicht sicher ist, was es ist.
Ich habe deshalb versucht abzustillen (was bis auf nachts auch soweit funktioniert hat).
Aber ich schaffe es bis nächste Woche einfach nicht vollends abzustillen.
Und ich frage mich deshalb, ob es wirklich notwendig ist, dass ich für die OP abstille.
Die Zysten liegen nicht in der Nähe der Brustwarze, sondern seitlich.
Kann ich darauf hoffen, dass ich auch nach der OP in Ruhe abstillen kann, oder muss ich jetzt die Zähne zusammen beißen und auf jeden Fall abstillen?
Danke schon mal für die Antwort.

von Daja33 am 15.09.2020, 11:52 Uhr

 

Antwort auf:

Stillen nach Entfernung einer Brustzyste

Liebe Daja33,

was sagen denn die Ärzte dazu?
Normalerweise muss nicht abgestillt werden und Du kannst vor und nach der OP abpumpen.
Bitte sprich mit den Ärzten in der Klinik, vielleicht gibt es dort auch eine Stillberaterin, die Dir zur Seite stehen kann.

Alles alles Gute, es tut mir leid, dass ich nicht mehr dazu sagen kann.
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 15.09.2020

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.