Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Kind saugt nicht richtig

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo!

Ich habe den Eindruck, dass mein Baby nicht immer richtig an der Brust saugt. Sie hat zwar meist einen großen Teil des Warzenhofes im Mund, aber die Unterlippe ist nicht "umgestülpt" und sie saugt auch oft sehr schwach und nuckelt oft nur. Sie kann eigentlich richtig saugen, und diesen Unterschied spüre ich deutlich und es kommt nicht nur vor, wenn sie nicht sehr hungrig oder müde ist - im Gegenteil, heute Nacht z.B. hat sie toll getrunken.
Sie ist 8 Wochen alt, wog bei Geburt 3440g und nun 4650g.
Was kann ich machen, damit sie jedes Mal richtig saugt?

Vielen Dank, Annette

von rielan am 03.03.2009, 11:39 Uhr

 

Antwort auf:

Kind saugt nicht richtig

Liebe Annette,

da ich weder Sie noch ihr Kind sehen kann, weiß ich nicht, wie das Kind angelegt ist und wie es saugt. Solche Probleme stoßen einfach an die Grenzen einer Fernberatung und deshalb kann ich Ihnen nur dringend ans Herz legen, sich an eine Kollegin vor Ort zu wenden, die sich anschauen kann, wie Ihr Kind an der Brust trinkt und Ihnen dann gezielte Tipps geben kann, was Sie tun können, damit es besser an der Brust trinkt.

Adressen von Stillberaterinnen finden Sie im Internet unter:
http://wwwlalecheliga.de (Stillberaterinnen der La Leche Liga), http://www.afs-stillen.de (Stillberaterinnen der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen) oder http://www.bdl-stillen.de (Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC).

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 03.03.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Richtiges Anlegen??? Isst er zu oft???

Hallo Biggi, mein Sohn ist jetzt 5 Wochen alt und isst innerhalb 24 Std zw. 9-13x. Tags über möchte er manchmal auch jede stunde an die Brust, sonst hält er auch 2-2,5 Std aus und in der nacht auch manchmal bis zu 3 Std am stück. Ist es normal, dass er so unregelmäßig isst ...

von Ana84 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Die richtige Menge

Hallo an alle, ich bin mir etwas unschlüssig, ob mein 2 Wochen altes Töchterchen genügend Milch bekommt. Seit 2 Tagen mischen wir Brust- und Flaschenfütterung (Muttermilch). Meine rechte Brust wird auf Anraten einer Hebamme abgepumpt, da sich ein gewaltiger Riss in der ...

von frabl 12.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

nix klappt richtig...

Hab ja neulich schon gepostet und das Voll-Stillen fortgesetzt, was auch gut war, denn mein Zwerg war letzte Woche ziemlich krank. Mein Kleiner wird in ein paar Tagen 6 Monate. Irgendwie klappt es bei ihm mit Beikost/Stillen nicht so, wie bei meiner Tochter vor 2 Jahren. ...

von anglefish 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Stillen klappt nicht richtig

Am 26.01. ist mir mein Sohn per sekundärer Sectio entbunden wurden. Es war für mich ein schlimmes Erlebnis, welches bei mir auch psychisch schlimme Narben hinterlassen hat. Nach 3 Tagen hatte Sohnemann so viel Gewicht verloren, dass ich mit dem Fingerfeeder zufüttern musste. Er ...

von schnalle 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Richtiges Anlegen

Ich hatte hier schonmal eine Frage gestellt, weil mein Kleiner (8Wochen) soviel spuckt. Ihre Antwort war u.a. auf das richtige Anlegen zu achten. Ich stille immer im liegen. Mir ist nun aufgefallen, das ganz außen beim Mundwinkel schon wie eine kleine Öffnung noch ist, wo man ...

von wasserfrau73 03.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Mag nicht richtig trinken

Hallo, Meine Maus ist jetzt 3 1/2 Monate alt. Habe am Anfang abgepumpt als ich den Milcheinschuß hatte, weil meine Maus sehr viel geschlafen hat und ich auch ganz wunde Brustwarzen hatte. Als ich dann aus dem Krankenhaus kam, hat sie von der Brust getrunken und MuMi aus der ...

von Steffi148 13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

richtig Abstillen?

Hallo, guten Morgen ich habe 2 Fragen. 1. wie stille ich den richtig ab? Habe jetzt seit genau 1 Monat mein Sohn nicht mehr angtelegt. Weil ich der Meinung war, wenig Milch zuhaben. Ging auch alles gut, keine schmerzende volle Brust ect. Nun aber, wenn ich auf die Brustwarze ...

von alena0710 07.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Wie richtig abstillen ??? (Kind nimmt prima Flasche und ist nicht das Problem)

Richtig abstillen? Ich finde leider keine hilfreichen Hinweise, wie man richtig abstillt. Ich stille nur noch morgens und Abends (mehr recht als schlecht) mit einer Brust (linke Brust gibt keine Milch mehr) Wie kann ich die Milch reduzieren? Ich pumpe abends auch ...

von anni_40 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.