Entdecken
Bübchen
Bübchen verniosa
Bübchen verniosa
Bübchen verniosa
Bübchen verniosa
Bübchen verniosa
Bübchen verniosa
Bübchen verniosa
Bübchen verniosa

kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 
 
  Biggi Welter - Stillberatung

Biggi Welter
Stillberatung

  Zurück

Brust schmerzt

Ich habe in meiner Brust so ein kribbeln, Schmerzen, ist das wenn die Milch sich wieder füllt? Oder kann es eine Entzündung werden?


von firstmum2 am 14.02.2013

 
 
Frage beantworten

Antwort:

Re: Brust schmerzt

Liebe firstmum2,

das könnte der Milchspendereflex sein, der für dich so deutlich wahrnehmbar einsetzt, dass es Schmerzen bereitet.

Ein derartig schmerzhaftes Einsetzen des Milchspendereflexes kommt vor allem in den allerersten Wochen vor und vergeht im Laufe der Zeit von selbst. Bis dahin kannst Du leider nicht viel mehr tun, als Entspannungsübungen einsetzen (z.B. solche, wie Du sie im Geburtsvorbereitungskurs gelernt hast, falls Du einen besucht hast). In Extremfällen kann auch beim Arzt nachgefragt werden, ob er ein stillverträgliches Schmerzmittel verordnen kann.

Sollten die Schmerzen nicht bald deutlich weniger werden bzw. ganz aufhören, sollte nachgeschaut werden, ob nicht eine Soorinfektion vorliegt. Eine Soorinfektion der Milchgänge kann ähnliche Beschwerden machen.

Wichtig ist auch, dass Du dich zum Stillen immer in eine bequeme Position begibst, um Verspannungen und daraus resultierende Schmerzen zu vermeiden.

Es tut mir leid, dass ich dir nicht mehr sagen kann.

LLLiebe Grüße
Biggi

Antwort von Biggi Welter am 14.02.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede:

Vor 3 Wochen abgestillt, jetzt schmerzt eine Brust

Hallo, ich habe vor gut 3 Wochen das letzte Mal gestillt. Davor hatten wir 4 Tage Pause und da davor habe ich 1-2x täglich (kurz) gestillt. Meine Maus ist jetzt 2 Jahre alt. Seit heute morgen schmerzt meine rechte Brust. Nicht dramatisch, aber doch unangenehm. Kann das ...

2x+1Wunder   22.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schmerzt, Brust
 

21.Woche und Brust schmerzt sehr

Hallo! erwarte unser drittes Kind und kenne das von der Grossen her eigentlich gar nicht dass so früh die Brust schon wehtut. Vor allem die Brustwarzen. Und das Gewebe/die Haut vorne an der Brust ist warm. Ich habe ohnehin schon eine grosse Brust mit Cup E und mir kommt vor ...

desire   22.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schmerzt, Brust
 

Abgestillt und Brust schmerzt

hallo, ich habe vor einer Woche das letzte Mal gestillt. Mein Sohn hat sich von selbst abgestillt und wollte die Brust nun gar nicht mehr. Somit habe ich komplett zwei Mahlzeiten mit der Flasche ersetzt. Anfangs lief es ganz gut, nur seit heute Nacht tut mir die rechte Brust ...

stiehrchen81   04.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schmerzt, Brust
 

Linke Brust schmerzt

Hallo, meine kleine ist jetzt 5 wo. alt und mit dem stillen klappt es gut. Seit heute morgen habe ich schmerzen in meiner linken brust, aber seitlich unterhalb der achselhöhle. Die brust ist schön weich und auch nicht prall. Bisher hatte ich auch nie probleme bzw. ...

monolla79   15.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schmerzt, Brust
 

Brust schmerzt nach Abstillen

Hallo Biggi, ich habs geschafft. Seit Silvester stille ich nun gar nicht mehr. Ich habe meinen Sohn 19 Monate gestillt, zuletzt nur noch morgens gegen 5 Uhr. Das Abstillen hat mein Sohn gut verkraftet. Mittlerweile kann er es auch nicht mehr. Seit zwei Tagen schmerzt nun ...

Pauline123   15.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schmerzt, Brust
 

abgestillt brust schmerzt

gerne auch an alle. mein kleiner (14 mon.) stillt sich gerade von mir ab bin auf der einen seite traurig und auf der anderen froh fuer ihn, da ich weiss das ich ihm alles gute mit auf den weg gegebenhabe und er jetzt in einen neuen lebensabschnitt kommt. aus dem oefteren stillen ...

melanie68   01.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schmerzt, Brust
 

Welche schmerztabletten beim stillen?

Hallo liebes Team, Bin suuuuper erkältet seit 4Tagen, hals, nase, nebenhöhlen, tränende Augen, Gelenkschmerzen, fieber... Einfach volles Programm :/ Ich weiß von meiner ersten ss noch das man paracetamol nehmen darf, gilt das immer noch? Wenn ja wie viele darf man da am Tag ...

Sternchenmami83   21.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schmerzt
 

Welche schmerztabletten beim stillen?

Hallo liebes Team, Bin suuuuper erkältet seit 4Tagen, hals, nase, nebenhöhlen, tränende Augen, Gelenkschmerzen, fieber... Einfach volles Programm :/ Ich weiß von meiner ersten ss noch das man paracetamol nehmen darf, gilt das immer noch? Wenn ja wie viele darf man da am Tag ...

Sternchenmami83   21.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schmerzt
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia