Dr. med. Vincenzo Bluni

Zustand der Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

1. zunächst einmal den Sie bitte davon aus, dass die Fachärztin/Facharzt vor Ort die Untersuchung, wenn sie auch schnell durchgeführt ist, adäquat durchgeführt und die Situation einschätzen kann. Darüber hinaus wird die Ärztin/der Arzt dann eine Aussage machen, wenn der Verdacht einer Eileiterschwangerschaft im Raum stehen würde.

2. wenn es eine eindeutige Fruchthöhle ist, dann wird die Wahrscheinlichkeit einer Eileiterschwangerschaft bei spontan entstandenen Schwangerschaft sehr gering sein.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.10.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.