Dr. med. Vincenzo Bluni

Zu viel Calcium Überdosis?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,
Ich bin im Moment Ende 19 ssw und nehme von Anfang an 1000 ie Vitamin D und 500 mg Calcium pro Tag ein. Zudem esse ich sehr viel Käse und trinke Calcium angereichertes Mineralwasser.
Jetzt habe ich gelesen dass eine Überdosis von Calcium sehr schlimm für das ungeborene Kind sein kann und mache mir sehr viele Gedanken. Eigentlich dachte ich dass ich meinem Kind gutes tue.
Kann ich meinem Kind mit dieser Einnahme ernsthaft geschadet haben?

Ich würde mich sehr über Antwort freuen.
Viele liebe Grüße
Verena

von Verenaobi, 20. SSW   am 05.04.2019, 16:53 Uhr

 

Antwort auf:

Zu viel Calcium Überdosis?

Liebe Verena,

1. da es für die Substitution von Calcium in der Schwangerschaft überhaupt keine Indikation gibt, kann dieser eigentlich direkt eingestellt werden. Ausnahme wären bestimmte sehr seltene klinische Situationen, in denen dieses wirklich indiziert ist.

2. und was die Frage der Substitution von Vitamin D angeht, so finden Sie dazu in der Stichwortsuche unter der Adresse

https://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/vitamin-d-substitution.htm

hilfreiche Informationen.

3. der Beschreibung nach hat es sich für mich nicht danach an, dass hier gleich irgendwelche Auswirkungen zu erwarten wären.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.04.2019

Antwort auf:

Zu viel Calcium Überdosis?

Das Calcium musst du nicht einnehmen, denn die Nahrung enthält genügend Calcium.
Statt dessen solltest du etwas Magnesium einnehmen. Die Vitamin D Menge ist viel zu gering, um den Bedarf einer erwachsenen, schwangeren Frau decken zu können. Wenn du nicht an die Mittagssonne kommst, weil sie nicht scheint oder du keine Zeit hast, brauchst du mindestens 4.000 IE pro Tag als Erhaltungsdosis, eher aber mehr.

Ich gebe sicherheitshalber die Studie als Quelle an, die den Effekt von 4000 IE Vit. D in der Schwangerschaft klar belegt: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3183324/

von uriah am 05.04.2019

Antwort auf:

Zu viel Calcium Überdosis?

Vielen Dank für Ihre Antwort!
Ich habe gerade entdeckt dass es nicht 500 mg Calcium ist was ich einnehme sondern 850 mg. Wäre das nach ihrer Meinung auch noch ok oder eher bedenklich?
Natürlich lasse ich diese jetzt ganz weg und nehme nur noch Vitamin D ein.

von Verenaobi am 06.04.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.