Dr. med. Vincenzo Bluni

Zu langsamer HCG Abfall nach Fehlgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Doktor...
ich hatte am 25.02.11 eine Fehlgeburt(Missed Abort) mit Ausscharbung in der 11. Woche. Leider ist der HCG wert zur Zeit der Fehlgeburt unbekannt.
Ich habe nun heute (02.Mai) immer noch einen HCG von 19 ! Der Wert ist in den lezten 4 Wochen pro Woche immer nur um ungefähr 6 - 10 Punkte gefallen.
Ist das normal? Wann besteht die Möglichkeit wieder schwanger zu werden? Muss der HCG hierbei auf O sein.... oder muss meine Periode erst wieder einsetzten?
Kann es auch sein das ich erneut schwanger werde, bevor ich zum 1. mal wieder meine Periode bekomme? Ich freue mich auf Ihre Antwort.. ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende :-( Tausend Dank!!!

von Diego1981 am 02.05.2011, 16:08 Uhr

 

Antwort auf:

Zu langsamer HCG Abfall nach Fehlgeburt

Hallo,

wenn der Ultraschallbefund unauffällig ist, kann dieses mal der Fall sein und hier wird in aller Regel der Komplettabfall abgewartet werden. Vorher kann keine neue Schwangerschaft eintreten.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.05.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

sinkender hCG - Fehlgeburt?

Sehr geehrter Dr. Bluni, nachdem bei 5+5 bei meinem Embryo ein Herzschlag gesehen wurde, ist mein hCG-Wert innerhalb von 2 Tagen von 27000 auf 22000 gesunken. Telefonisch hat mir mein Arzt mitgeteilt, dass dies von einer Fehlgeburt kommen muss und dass ich auf die Blutungen ...

von Fidelia 24.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Fehlgeburt

HCG Wert zu niedrig bei 4 ssw (4+1) wird es doch eine fehlgeburt?

Guten Tag , ich habe letze Woche Samstag einen "leicht" positiven Test gemacht. Ich bin dann gestern zu meiner Frauenärztin die mich untersuchte. Mit dem Vaginal-Schallgerät konnte sie eine kleine Fruchthöhle sehen sie ist 2,6 mm groß. Sie bestätigte mir das es die ...

von inception21 29.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Fehlgeburt

HCG-Wert nach Fehlgeburt

Lieber Herr Dr. Bluni, ist ein HCG-Wert von 9,5 hoch? Im Forum lese ich von z.T. dreistelligen Werten bei Fehlgeburten. Muß ich den Wert wirklich nochmals überprüfen lassen? In der Gebärmutter waren keine Reste mehr zu sehen, alles sah im US wieder normal aus. Herzlichen ...

von SUH 23.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Fehlgeburt

HCG Werte und Fehlgeburt

Dr. Bluni, Ich habe bei ES+10 per Urin Test positiv getested, bei ES+13 eine Blut HCG von 35, und bei ES+16 einen Blut HCG von 52 gehabt. Da der Wert sich nicht verdoppelt hat, spricht mein Arzt von einer nicht lebensfaehigen Schwangerschaft. Da ich keine Kraempfe oder ...

von evak 24.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Fehlgeburt

HCG Wert nach verhaltendem Abort

Hallo, ich hatte einen verhaltenen Abort. Der Embryo musste mitte März abgestorben sein. Die Blutungen begannen am 11. April. Am 16./17. April musste ich Cytotec nehmen. Danach hatten wir mehrmals GS. Der digitale Schwangerschaftstest war am 30. April positiv. Ist das dem ...

von Karin2976 01.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Wartezeit nach Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Dr.Bluni, nachdem in dieser Woche bei mir eine missed abortion in der rechn. 10. SSW bestätigt wurde und auch sogleich eine Ausschabung vorgenommen wurde, stellt sich meinem Ehemann und mir nun die Frage nach einer erneuten Schwangerschaft. Ich weiß um die ...

von winterbaby09 28.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Schichtdienst in der Früh-Schwangerschaft bei 2 Fehlgeburten in der Anamnese?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, Ich habe zwei Fehlgeburten in der Anamnese und möchte meinen Arbeitgeber erst über eine neue Schwangerschaft informieren, wenn die ersten 12 Wochen überstanden sind. Ich arbeite jedoch 30 Stunden/Woche im Schichtdienst (früh ab 5.30 Uhr, mittag ...

von Snief 27.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Schmerzen in der 5.SSW,bereits vorher Fehlgeburt

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 5.ssw+2Tage und habe immer starke schmerzen im Unterleib. Radfahren oder Arbeit, vorallem aber sitzen tut mir sehr weh. Auch Anfassen ist teilweise unangenehm. Ich hatte bereits gleiche Anzeichen bei der ersten SSW, hier kam es allerdings in ...

von Caroline2011 25.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Drohende Fehlgeburt oder Eileiterschwangerschaft?

Lieber Doktor Bluni, wenn sich der HCG-Wert in der fünften bis sechsten Schwangerschaftswoche zwar wie erwartet konstant verdoppelt hat, aber dabei stets unter dem Normbereich liegt (Ende der fünften Woche: 130) und die Frau ein Druckgefühl im Unterleib sowie manchmal ...

von Lily24 19.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Eileiterschwangerschaft, Zwillinge, Fehlgeburt

guten Tag ich bin 22 und hatte von der 7.-9- Woche extreme Schmerzen im Unterleib, welche so ausateten, dass ich nicht mehr laufen, schlafen und atmen konnte. Ich musste letztlich mit dem Krankenwagen ins Klinikum gebracht werden. Dort hat sich rausgestellt, dass ich eine ...

von salsabil1709 15.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.