Dr. med. Vincenzo Bluni

Wochenfluss unnormal?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

ich habe vor 3,5 Wochen mein Baby bekommen per Sectio. Nun habe ich immer noch blutigen Wochenfluss, aber das Blut ist nicht flüssig, sondern es kommt jedes Mal wenn ich zur Toilette gehe so ein komisches dunkelrotes, ziemlich rundes und dünnes Stück, das so aussieht wie Schleim oder Gewebe. Seit einer Woche völlig unverändert. Zusätzlich ist mir sehr schwindelig. Meine Hebamme sagt, dass es am Clexane liegt und ich das absetzen soll. Das trau ich mich nicht, weil es ja nicht ohne Grund verordnet wurde). Zum Arzt schaff ich es in dem Zustand mit Baby nicht - mein Mann ist auf Dienstreise. Ich bin etwas ratlos...ist das Problem mit der Blutung wirklich nur auf die Clexanespritzen zurückzuführen? Aber wo kommen diese Gewebestücke her?

von Julikathi am 08.01.2018, 13:10 Uhr

 

Antwort auf:

Wochenfluss unnormal?

Hallo,

1. diese Frage wird dann sicher nur Ihre Frauenärztin/Frauenarzt oder ein Arzt in der Klinik beantworten können.

2. zwar kann es zu diesem Zeitpunkt noch mal leicht bluten und manchmal auch Koagel abgehen; jedoch kann dieses in der Kombination mit den Symptomen aus der Ferne nicht beurteilt werden.

3. was ist der Grund, dass 3 Wochen nach Kaiserschnitt noch Clexane verabreicht wird? Eine Vorgeschichte mit einer Thrombose oder eine Gerinnungsstörung?

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.01.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Gelber Wochenfluss ohne Blutspuren 9 Tage nach Geburt normal?

Sehr geehrter Herr Doktor! Mein Baby ist nun 9 Tage alt und mein Wochenfluss ist nur noch gelblich ohne jegliche Blutspuren. Ist das normal? Auch die Menge ist so gering, dass ich ohne weiteres mit einer Binde täglich auskäme. Zur Vorgeschichte: problemfreie Wassergeburt in ...

von Ellalle 31.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Periode nach Wochenfluss

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich hatte am 10.5. meinen vierten KS und bis vor zwei Tagen immer noch Wochenfluss, mal mehr mal weniger, klumpiger o.a. schleimiger...jetzt seit zwei Tagen kommt richtiges Blut wieder - könnte das schon meine Periodenblutung sein oder sollte ich ...

von Muffin31 17.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss

Hallo Dr. Bluni, Ich habe vor 1 monat meine Tochter zur Welt gebracht. Hatte 2 einhalb Wochen Wochenfluss und nach 3 Wochen bekam ich meine Periode sehr stark die nun beim ausklingen ist. Jetzt zu meiner Frage können wir wieder Geschlechtsverkehr mit verhütung haben oder ...

von Chiara10 26.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss

Hallo, ich habe eine Frage zum Wochenfluss. Am 4.7 habe ich mein viertes Baby in der 32+0 SSW per Kaiserschnitt bekommen. Ich hatte danach wenig Wochenfluss. Nachwehen habe ich gar keine gespürt, allerdings stille ich auch nicht. Seit gestern morgen (4 Tage nach KS) habe ...

von chiarasss 09.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Blutung nach Wochenfluss ?

Hallo ich hätte vor 7 Wochen einen KS und hatte ca.4Wochen den Wochenfluss und nach einer Woche als der Wochenfluss vorbei war hatte ich meine Periode und als die Periode vorbei war hatte ich GV . Nun habe ich 3 Tage später heute wieder eine stärkere Blutung aber keine ...

von Chelliii 13.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss oder schon Periode?

Hallo Ich hatte ja die Geburt in der 18 ssw und anschließend Ausschabung vor vier Wochen. Wochenfluss war letzte zeit mehr gelblich, ab und zu mal etwas Blut am Papier aber eigentlich nicht mehr in der binde. Seit gestern war wieder viel Blut am Papier, heute morgen nix ...

von girl 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss

Guten Tag, meine Tochter ist 11 Wochen alt und ich habe wieder vermehrt weiß /gelblichen Ausfluss. Kann das noch immer vom Wochenfluss kommen? Vor 4 Wochen bei der Nachsorge war alles in Ordnung und der Wochenfluss eigentlich vorbei. Sonst habe ich keine Beschwerden ausser ...

von Liebelein1986 01.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss- Wundheilungsstörung infektiös?

Ich batte 5 Wochen nach Geburt immer noch immer wieder extrem starke Blutungen mit "Klumpen" drin und nehme nun seit gestern Cytotec, stille aber weiter. Heute Nacht ist mir was doofes passiert, ich hatte sie gerade angelegt, als massive Blutungen eingesetzt haben, so dass ich ...

von Strauss 04.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Periode nach Wochenfluss?

Hallo Dr. Bluni, Ich habe vor vier Wochen spontan entbunden. Hatte nach 2 Wochen einen Lochialstau, der erfolgreich mit der Gabe von Methergin behandelt wurde. Danach hatte ich nur noch bräunliche Blutung, bis zum klaren Schleim. Das war letzte Woche Montag. Seit Freitag ...

von Frollein Punkt 20.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ist es in ihren Augen "normal' , dass man fast 10 Wochen nach der Geburt noch immer gelblichen Wochenfluss hat? Der gynäkologische Befund vor zwei Wochen war unauffällig. Ich stille voll. Danke und freundliche ...

von Fairy35 19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.