Dr. med. Vincenzo Bluni

Wie oft zum Arzt bei eineiigen Zwillingen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. med. Bluni,

ich bin in der 19.SSW mit eineiigen Zwillingen schwanger. ( Sie teilen sich eine Plazenta)
In versch. Foren habe ich gelesen, dass bei dieser Art von Zwillingen engmaschiger kontrolliert wird.
Mein Arzt sagte jedoch das ich nur alle 4 Wochen kommen soll, da beim letzten Termin alles in Ordnung war und die beiden in etwa das selbe Gewicht/Größe hatten.

Soll ich meinen Arzt beim nächsten Termin darauf ansprechen?

Liebe Grüße,
Hope

von Hope101 am 24.11.2014, 14:12 Uhr

 

Antwort auf:

Wie oft zum Arzt bei eineiigen Zwillingen

Hallo,

sicher können Sie den Arzt darauf ansprechen. Fakt ist jedoch, dass es bis heute für eine Mehrlingsschwangerschaft keine Regelung in den Mutterschaftsrichtlinien gibt.

Sprich, die Vorsorge wird gehandhabt wie bei einer Einlingsschwangerschaft.

Dass in dem Fall sicherlich eine engmaschige Kontrolle gegebenenfalls unter Einbindung eines Perinatalzentrum ist sehr sinnvoll ist, bleibt davon unbenommen.

Jedoch ist hier auch jeder Arzt frei, sich hier entsprechend der Empfehlungen auszurichten.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 24.11.2014

Antwort auf:

Wie oft zum Arzt bei eineiigen Zwillingen

Ich soll auch nur alle 3-4 Wochen hin

von Baby.2013 am 24.11.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.