Dr. med. Vincenzo Bluni

Vitamin D in der Stillzeit & Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr Bluni,

Mein Sohn ist 15 Monate alt und ich stille ihn noch. Außerdem versuche ich schwanger zu werden. Nun habe ich wohl einen sehr starken Vitamin D Mangel, so dass sogar die Nebenschilddrüse davon betroffen ist. Nun nehme seit ein paar Wochen Dekristol 20000 I.E. wöchentlich. Sollte ich stattdessen lieber täglich Vigantoletten nehmen? Was wird in der Schwangerschaft empfohlen?
Vielen Dank!

Liebe Grüße
Whity

von Whity am 20.07.2016, 08:03 Uhr

 

Antwort auf:

Vitamin D in der Stillzeit & Schwangerschaft

Hallo,

erfahrungsgemäß wird sich ein solcher Mangel bei der sonst gesunden Patientin relativ schnell mit einer solch hohen Dosis einstellen lassen. In der laufenden Schwangerschaft werden wir prinzipiell keine Substitution empfehlen; schon gar nicht solch hohe Dosen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.07.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Nepresol zusammen mit Vitamin d einnehmen?

Hallo Herr Dr. Bluni, darf man Vitamin d 2000 i.e. zusammen mit einer halben Tablette Nepresol 25 einnehmen? Da ich beide Tabletten abends einnehmen soll und man diese während einer Mahlzeit oder nach dem Essen einnehmen soll. Oder beeinflussen sich diese Medikamente? Ich ...

von Biene2016 13.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Vitamin D Einnahme

Hallo Herr Dr. Bluni, Kurz vor der Schwangerschaft wurde bei mir ein Vitamin D Mangel festgestellt und ich habe dann etwas eingenommen. Seit dem im schwanger bin wurde immer mal wieder Vitamin D geprüft. Am Anfang lag es so bei 29. danach wurde mir gesagt das es in der ...

von natalie1982 09.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Wie viel Vitamin D im 1. Trimester?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich habe einen nachgewiesenen Vitamin D Mangel, im November wurde ein Wert von nur 8 festgestellt. Daraufhin verschrieb man mir Dekristol, 1x20.000 Einheiten pro Woche, allerdings war ich damals noch nicht schwanger. Nun bin ich 5+5, und habe Angst vor ...

von kekkodesu 30.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Vitamin D Mangel

Hallo Herr Dr. Bluni. Ich bin ab morgen in der 18. SSW und bei mir wurde von meinem Rheumatologen ein Vitamin D-Mangel festgestellt. Der Wert ist bei 17 Mikrogramm/Liter (Referenzbereich: 20-70). Mein Vitamin D war immer schon erniedrigt. Ist dieser Wert in der SS ...

von Jesmat 12.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Vitamin D Stillzeit

Hallo Herr Dr. Bluni Es wurde bei mir ein sehr niedriger Vitamin D Spiegel festgestellt (10 ng entspricht 25 nmol). Ich stille noch. Es wurde mir deskritol 20000 IE verschrieben, einmal wöchentlich. Keiner konnte mir so recht sagen ob das in der Stillzeit unbedenklich ist. Ich ...

von Julchen_03 30.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vitamin D, Stillzeit

ASS und Vitamin D

Hallo Dr. Bluni, ich habe gerade gesehen, dass es ein neues Präparat von Folio mit Vitamin D3 zusätzlich gibt. Ist dies empfehlenswert, wenn man eine Gestationshypertonie erwartet? In der Familie kommt leider auch eine Glutenunverträglichkeit vor. 2. Ich bin jetzt 13. SSW und ...

von Florentina046 05.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

vitamin d mangel

Hallo Herr Dr.Bluni, bei mir wurde ein vit d mangel festgestellt. Wert 6 (40-60) normal. Nun meinte internistin dekristol 20 000 2mal die woche und das 4wochen lang und dann 20 000 nur noch 1mal die woche. Fa meinte nein das darf ich nicht soll vigantoletten 500i.e täglich ...

von Jacqueline2014 28.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Vitamin D Vigantoletten

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage bezüglich den Vigantoletten 1000 i.E. Alles fing so an ich war bei meiner Ärztin und da fragte ich sie ob ich außer der Folsäure noch irgendetwas bräuchte, da meinte sie das ich Vitamin D einnehmen sollte und verschrieb mir ...

von Julie116 19.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Vitamin d Mangel in der Schwangerschaft

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 30 SSW und bei mir wurde nun ein Vitamin D Mangel diagnistiziert. Mein Wert liegt aktuell bei 3,5ng/ml welche Auswirkungen hat das auf die weitere Schwangerschaft bzw. das Baby und die Entbindung? Hatte bereits einiges an Komplikationen und das ...

von fusselmami 26.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Vitamin D und Magnesium Mangel?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin mal wieder etwas verwirrt bzgl. der Naehrstoffversorgung. Dachte bisher dass es mir und meinem Kind sicher an nix fehlt weil ich die ganze Zeit Schwangerschaftsvitamine genommen habe und versuche mich gesund und ausgewogen zu ernaehren. Ich ...

von Koala2206 02.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.