*
Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

   

 

Verdacht auf Blasenmole, Befund negativ! Was ist es dann?

Lieber Herr Dr.Bluni,
vor ca. einem Monat habe ich in der 6. ssw Blutungen bekommen und bin direkt ins Krankenhaus gefahren. Dort kam der Verdacht einer Blasenmole auf, ich wurde am Tag drauf ausgeschabt, da nicht alles aus der Gebärmutter entfernt wurde musste ich acht Tage später ein weiteres Mal zur OP, danach war zwar immer noch etwas in meiner Gebärmutter aber das ging drei Tage später von selbst ab. Jetzt meine Frage: im histologischen Befung stand, dass es keine Blasenmole war!
Was kann es denn sonst gewesen sein?! Leider kann mir da keiner eine Antwort drauf geben und ich weiß dass eine Ferndiagnose sehr schwer ist, aber gibt es andere Wucherungen die ähnlich aussehen!
Ich habe zwei wundervoll Kinder und wünsche mir von Herzen noch ein drittes und bin wegen der ganzen Geschichte sehr verunsichert.
Ich danke Ihnen schon im Voraus für Ihre Zeit und Antwort.

von Laura283 am 15.03.2019, 17:37 Uhr

 

Antwort:

Fehlgeburt

Hallo Laura,

denn der Pathologe hier die Blasenmole eindeutig ausschließen konnte,dann wird die häufigste Ursache für eine frühe Fehlgeburt die Genetik sein.

Wenn es keine sonstigen Risikofaktoren, wie zum Beispiel ein erhöhtes Alter der Mutter gibt, wie die Wahrscheinlichkeit für einen positiven Verlauf in der kommenden Schwangerschaft sehr hoch sein.

VB

von Dr. Vincenzo Bluni am 16.03.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Cytomegalie Befund IgG positiv, IgM negativ

Guten Tag, ich bin aktuell das 1. Mal schwanger (24+4). Aufgrund einer Erkältung habe ich am 12.09.2014 auf eigenen Wunsch einen Test auf Cytomegalie gemacht, den ich zu Beginn der Schwangerschaft aufgrund unzureichender Aufklärung versäumt hatte. Telefonisch teilte mir ...

von StayGold 29.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: negativ, Befund

Befund

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich war bei 33+ 2 im Krankenhaus zur Geburtsplanung. Die Ärztin stellte fest : Baby schon gut im Becken- Kopf abschiebbar aber mit Druck auf den Muttermund - der deswegen schon Fingerdurchlässig und weich. Muttermund war aber noch hinten - Portio ...

von Jani1988 07.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befund

Positiver und negativer sst

Hallo Dr. Bluni, vielleicht können Sie mir weiterhelfen... Ich hätte am 01. Oder 02.03. meine Periode bekommen sollen, am 01. Habe ich einen Schwangerschaftsfrühtest gemacht, der zeigte mir auch ein eindeutiges positiv an... Heute, am 06.03., immer noch überfällig, zeigte mir ...

von Jena 1809 07.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

SB an Tag 24, Tempi oben, ZT28, NMT SST negativ

Hallo Herr Bluni, Bin im 3.Zyklus nach Mirena Spirale, 2.ÜZ. für Kinderwunsch. Wäre mein zweites Kind. Mein Sohn ist 2, ich 39, mein Mann 41. Meine Mens kommt normalerweise alle 24Tage (sogar unter Mirena ganz leicht), habe schon immer kurze HL, ca. 10Tage. Mache gewissenhaft ...

von miezekatze100 04.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

CB negativ

Sehr geehrter Herr Doktor, ich habe heute, nachdem ich zwei positive SST gemacht hatte ( 16.2.+21.2. ) den digitalen CB gemacht. Der war negativ. Ich habe Sie gefragt ob Zysten HCG bilden ! Ich gehe nun stark davon aus dass dem doch so ...

von sandwich 27.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

CMV IgG schwach positiv, IgM negativ

Hallo, ich bin heute bei 11+0. Vor zwei Wochen (9+0) erfolgte eine Blutabnahme bei der auch ein CMV-Test durchgeführt wurde. Ich hatte heute die Ergebnisse aller Bluttests abgeholt, da ich diese nächste Woche zum Ersttrimesterscreening abholen sollte. Mit meiner Ärztin hatte ...

von LauraMia33 18.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Schwanger oder nicht ? Schwangerschaftstest positiv - bluttest negativ

Hallo alle zusammen , Ich bin Yousra 26 Jahre alt das erste mal 2008 an der Dialyse seit 2017 wieder dran . Ich habe echt eine verrückte Woche hinter mir , mir ging es Ende letzter Woche ganz komisch , morgen Übelkeit , sehr müde , Stimmungsschwankungen und heiss Hunger . Hab ...

von Ypsilonak 16.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Kann sich Husten negativ auf ein Hämatom in der Gebärmutter auswirken?

Hallo, bei 7+0 wurde ein 1, 6 cm großes Hämatom in der Gebärmutter diagnostiziert. Der Embryo ist zeitgemäß entwickelt und das Herzchen schlägt fleißig. Ich nehme Utrogest und schone mich, habe nun (7+5) aber Husten bekommen und frage mich daher, ob sich dieser negativ auf ...

von Mamavonpaul86 11.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Abgang, negativer Test, dann wieder postiv - Eileiterschwangerschaft?

Hallo! Im Oktober hatte ich bereits ein Windei in der 8. SSW samt Abgang, welcher leider unvollständig war, Reste wurden am 14.12. bei einer Gebärmutterspiegelung entfernt (keine vollständige Ausschabung!). Am 11.1. hielt ich, ohne zwischenzeitlich nach der OP meine Periode ...

von LiMo 08.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

35. SSW Cytomegalie IgG positiv, IgM negativ

Guten Tag, wegen leichter Polyhydramnion (einmal wurde 27 gemessen als das Baby kurz in BEL lag, eine Woche zuvor in SL allerdings nur 21 und auch bei Pränataldiagnostik in SL wieder nur 20, in der 37. SSW meinte meine Gyn dann wieder 23) wurde mein Blut auf Infektionen ...

von Amelia 07.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.