Dr. med. Vincenzo Bluni

Toxoplasmosewert hoch

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

bei mir wurde in der 11. SW eine Toxoplasmose-test gemacht,
wobei jetzt erst auf Nachfrage festgestellt wurde, dass dieser sehr hoch ist (IgG-AK 134 IU/ml (bis 7.0) und IgM-AK 7.5 AU/ml (bis 5.9)).
Nun in der 19. SW wurde endlich ein 2. Test gemacht, ob sich der Wert gesenkt hat (Ergebnisse erfahr ich aber erst nächste Woche).
Jetzt meine Fragen:
1. Selbst wenn der Wert dann wieder gesunken ist, bedeutet dies, dass ich während meiner Schwangerschaft Toxoplasmose hatte? Und welche Folgen kann dies für mein Kind haben?
2. Wenn der Wert weiterhin erhöht ist, hat es erhebliche Folgen, das so spät reagiert wurde und wie stehen dann die Chancen, dass mein Kind trotzdem keine Schäden hat?

Mit freundlichen Grüßen

Sylvana

von Sylvana82 am 28.11.2008, 13:14 Uhr

 

Antwort auf:

Toxoplasmosewert hoch

Liebe Sylvana,

1. wenn sich aus der Laboruntersuchung der Verdacht auf eine frische Infektion ergibt, sollte dieses von Frauenärztin/Frauenarzt zusammen mit dem Labor und ggf. einem Speziallaboratorium kurzfristig (!) abgeklärt werden. Dabei spielt die so genannte Avidität eine erhebliche Rolle.

Wenn sich hier der Verdacht bestätigt, würde meist der Titerverlauf beobachtet und eine entsprechende Ultraschallverlaufskontrolle in einer Spezialeinrichtung wird durchgeführt.

Erst wenn sich hier der begründete Verdacht auf eine Infektion ergibt, wird eine antibiotische Behandlung durchgeführt.

2. wie nun der Befund, auch rückblickend, zu interpretieren ist, kann ich so nicht sagen, dazu wenden Sie sich über Ihre Frauenärztin/Frauenarzt an ein erfahrenes Laboratorium.

3. wenn eine frische Infektion bestätigt würde, dann wird mit der rechtzeitigen antibiotischen Behandlung auch immer die Möglichkeit bestehen, Folgen eher zu vermeiden,als wenn sie erst Wochen später einsetzt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 28.11.2008

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.