Dr. med. Vincenzo Bluni

Streptokokken b in 38.ssw

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr

Ich bin sehr verunsichert. Ich bin in der 38. ssw und habe heute laut dem Befund meiner Frauenärztin streptokokken Gruppe B und sollte nun ein Antibiotikum ( Amoclanhexal) nehmen. Da ich aber nachgelesen habe dass es erst Sinn macht bei der Geburt Antibiotika zu geben und nicht jetzt während der Schwangerschaft, bin ich sehr verunsichert und frage daher bei Ihnen nach, ob Ich das Antibiotikum jetzt in der Schwangerschaft nehmen sollte oder nicht.
In der nächsten Woche möchte meine Frauenärztin den Test wiederholen. Könnte es sein dass sich auch ohne ein Antibiotikum die vaginal Flora wieder regeneriert? Sollte man Vielleicht Milchsäure Zäpfchen nehmen oder können Sie mir jetzt etwas anderes empfehlen?
Ich bedanke mich recht herzlich!
Lg

von Sabelu am 13.02.2020, 14:19 Uhr

 

Antwort auf:

Streptokokken b in 38.ssw

Hallo,

1. in den Leitlinien steht, dass die Antibiotikatherapie dann unter der Geburt erfolgt in der Klinik. Nur in besonderen Ausnahmesituationen schon früher.

Originaltext:

"Beim Nachweis einer GBS-Besiedlung zwischen 35 + 0 und 37 + 0 SSW wird keine
sofortige Antibiotikatherapie durchgeführt, sondern die subpartale Antibiotikaprophylaxe zum Zeitpunkt der Geburt (mit Wehenbeginn bzw. nach Blasensprung) empfohlen"

Vielleicht der Frauenärztin mal als Lesetipp geben.

2. eine Wiederholung des Tests ist nicht erforderlich

Herzliche Grüße

VB

Quelle

https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/024-020l_S2k_Prophylaxe_Neugeborenensepsis_Streptokokken_2016-04.pdf

Leitlinie 024-020 der Fachgesellschaften „Prophylaxe der Neugeborenensepsis (frühe Form) durch Streptokokken der Gruppe B“, Stand: 03-2016, letzter Abruf: heute)

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 13.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Streptokokken B bei Penicillin und Cephalosporin-Allergie

Hallo Dr. Bluni, ich bin momentan in der 39. SSW, der Streptokokken-B-Test ist leider positiv ausgefallen. Was mir aber mehr Sorgen bereitet, ist dass ich eine Penicillin-Allergie habe und schon wegen einem Cephalosporin einen allergischen Schock erlebt habe. D.h. ich muss ...

von moonlighty 19.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B positiv - geplante Sectio: besser doch im Perinatalzentrum

Lieber Herr Dr. Bluni, in einer Woche soll bei mir aus diversen Gründen ein geplanter Kaiserschnitt durchgeführt werden. Hierzu habe ich mich in einer "normalen KLinik" d.h. kein Perinatalzentrum bzw. Klinik ohne eigene Kinderklinik angemeldet. Nun hatte ich heute meine ...

von Tomsa 01.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B Abstrich durch Feiertage und Urlaub erst so spät

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich war am Mittwoch bei 35+0 zum CTG beim Arzt und fragte, ob sie nicht gleich den Streptokokken B Abstrich machen könnten. Die Schwester meinte dann, es sei noch zu früh. Man macht es erst ab 36+0. Nun ist es so, dass der Abstrich erst am ...

von Ängstliche Mami 21.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B Test wiederholen

Hallo ich hatte in der 34 SSW ein Streptokokken B Test, der laut Ärztin schwach positiv ausgefallen ist. Allerdings im Mutterpass mit positiv vermerkt wurde so das die Antibiotika gabe unter der Geburt angezeigt ist. Nun nutze ich seit einigen Wochen jeden Abend einen (Manuka ...

von Ivelchen 11.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B nach zwei Wochen erneut testen?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich wurde in der 36. Schwangerschaftswoche positiv auf Streptokokken B getestet. Jetzt meine Frage. Da diese Infektionen bei der Frau kommen und gehen können, würde ich mich gerne in 14 Tagen nochmal testen lassen. Es könnte ja sein, dass die ...

von Heli_15 30.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B Test - gerne an alle

Hallo Herr Dr Bluni, habe mal eine grundsätzliche Frage. Bin jetzt in der 37.SSW und bekomme in 2 Wochen einen Kaiserschnitt aus medizinischen Gründen. Meine FÄ meinte dann brauchen wir den Test / Abstrich für Streptokokken B nicht machen und hat es gelassen. Ist das ...

von Lilly10 05.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken b abstrich empfehlenswert?

Sehr geehrter Herr Bluni, Ich komme nun in die 34.Ssw und frage mich ob ich von meinem Arzt gefragt werde oder ob ich diesen mitteilen muss das ich einen Abstrich auf Strepptokokken b wünsche. Ist dieser Abstrich sinnvoll? Ist es häufig das sich Neugeborene ...

von LadyMama 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken b Test

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 34. Ssw und demnächst steht bei mir der Streptokokken Test an. Mich interessiert ob man anhand dieses Tests auch andere Infektionen wie pilz feststellen kann?? Da ich zu Anfang meiner Ss unter scheidenpilz litt, habe ich Angst dass das der Zeit ...

von benida 05.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Sex bei Streptokokken B und geöffnetem Muttermund

Sehr geehrter Dr. Bruni, bei mir wurde ein Streptokkoken Abstrich gemacht der positiv ausgefallen ist. Nun wollte ich wissen ob es trotzdem möglich ist mit meinem Mann Geschlechtsverkehr zu haben, da mein Muttermund bereits bei 2cm geöffnet ist. Ich bin 38+0 SSW Würde ...

von Honigblume1982 08.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B Nachweis, Panik, Selbstbehandlung

Hallo! Mein FA hat mir gestern mitgeteilt das der Abstrich auf Streptokokken pos. ausgefallen sei. Ich soll nun bei der Geburt ein Antibiotikum bekommen um das Baby nicht zu gefährden. (ab heute 38 SSW). Zunächst habe ich mir nicht viel dabei gedacht, dann aber selbst mal ...

von MamiJenny2014 19.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.